FANDOM


Zurück an die Arbeit ist eine Sekundärquest in Dragon Age II.

Zurück an die Arbeit

Ihr habt die Probleme in der Knochengrube beseitigt und habt Euch einverstanden erklärt, Teilhaber der Mine zu werden.

HandlungBearbeiten

Hubert verlangt, dass Ihr die Arbeiter zurück in die Knochengrube schicken sollt.

Ihr findet die Arbeiter in der Unterstadt, wo sie sich die Zeit mit Müßiggang und Alkohol vertreiben, darunter Jansen, den Ihr in der Höhle vor den Drachen gerettet habt. Die Arbeiter erkennen Euch, doch sie haben Zweifel, ob die Minen nun wirklich sicher sind. Überzeugt sie, ihre Arbeit wieder aufzunehmen.

Let's PlayBearbeiten

Voraussetzungen: diese Quest ist nur verfügbar, wenn Ihr Teilhaber von Huberts Mine in der Knochengrube geworden seid.

  • Sprecht tagsüber mit dem Arbeiter Jansen in der Unterstadt und bewegt die Arbeiter dazu, wieder in die Knochengrube zurückzukehren.
    • Ihr sagt, dass Ihr ein Auge auf die Mine haben werdet
    • Ihr bietet ihnen eine Gehaltserhöhung an
    • Ihr droht ihnen
  • Berichtet Hubert davon.
  • Belohnung: 400 EP, wenn Ihr es geschafft habt, die Arbeiter zu überzeugen.

Hinweise und KonsequenzenBearbeiten

  • Die Art und Weise der gewählten Gesprächsoption (charmant, drohend) beeinflusst das Endergebnis nicht, wohl aber die Reaktionen mancher Gefährten.

GefährtenreaktionenBearbeiten

Entscheidung/Antwort Isabela Varric
Ihr bietet den Arbeitern eine Gehaltserhöhung an Rivalry small (+5)
Ihr sagt ihnen eine Gehaltserhöhung zu und eröffnet Hubert dies hinterher mit der humorvollen Option Friendship small (+5)
Navigation Quests Dragon Age II
← Vorherige Quest Übersicht
Die Knochengrube (Quest) Sekundäre Quests (Dragon Age II)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.