Fandom


Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen. Du kannst Dragon Age Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.
Carta image1

Zugang zu Jarvias Versteck ist eine Hauptquest in Dragon Age: Origins.

Erhalt Bearbeiten

Sowohl Pyral Harrowmont als auch Bhelen Aeducan fordern Jarvias Tod.

Ablauf Bearbeiten

Mit diesem Wissen geht der Wächter in die Stadt des Staubs, wo Ihr herausfinden müsst, wo Jarvia ist. Auf der Suche nach dem Karta-Versteck, könnt Ihr zum Beispiel mit Nadezda reden. Sie sagt, dass der Wächter einen "Knochenfinger mit einem Zeichen" benötigt, den nur die Karta besitzt.

Solltet Ihr einen bürgerlichen Zwerg spielen, begegnet Ihr Leske. Er sagt, das die Karta einen Zugang zu ihrem Versteck in dem alten Haus des bürgerlichen Zwerg versteckt hat.

Also sucht Ihr die Tür zum "Haus in der Stadt des Staubs". Im Inneren stößt Ihr auf einige Karta-Mitglieder, zusammen mit Roggar. Nach einem Kampf geben sie Euch das Zeichen. Ihr könnt die Gruppe eliminieren oder laufen lassen.

Mit dem Schlüssel geht Ihe zu der "Verdächtigen Tür", die allerdings nicht zu öffnen ist. Mithilfe des Zeichens gelangt Ihr schließlich ins Innere. Der Wächter folgt dem Weg und nennt dem Karta-Aufseher eine "Parole". Dies schließt die Quest ab.

Bugs Bearbeiten

[...]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.