FANDOM


Zuflucht der Verzweiflung ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins.

Redcliffe Panorama3

Eine Gruppe von sechs Flüchtlingen versucht, vor der Dunklen Brut zu fliehen und die Kirche möchte, dass jemand sie dabei unterstützt.

Handlung Bearbeiten

Zuflucht der Verzweiflung

Die Flüchtlinge wehren sich gegen die Dunkle Brut

Der Auftrag kann an der Anschlagtafel des Kantors im Dorf Redcliffe angenommen werden, nachdem Der Angriff bei Nacht abgeschlossen wurde.

Eine Gruppe von sechs Flüchtlingen möchte Redcliffe verlassen und an einen sichereren Ort reisen, jedoch benötigen sie dabei Unterstützung. Da die Kirche selbst niemanden entbehren kann, bittet diese an der Anschlagtafel um tapfere Leute, welche die Gruppe beschützen sollen.

Bei einem Zwischenlager der Flüchtlinge greift schließlich die Dunkle Brut an und die Anwesenden müssen sich zur Wehr setzen. Die überlebenden Flüchtlinge bedanken sich, können jedoch selbst keine Belohnung anbieten, sodass lediglich die Belohnung von zwei Sovereign von der Kirche bleibt.

Ablauf Bearbeiten

Voraussetzung: Icon Quest DAO Transp Der Angriff bei Nacht

  • Habt Ihr die Quest von der Anschlagtafel angenommen, erscheint auf der Weltkarte ein neuer Ort: Flüchtlinge.
  • Reist zu dem Ort und besiegt die zehn Hurlocks und die drei Genlocks.
    • Ob dabei Flüchtlinge überleben oder alle sterben, ist für die Belohnung irrelevant.
  • Kehrt nach Redcliffe zurück und holt die Belohnung ab.

Belohnung Bearbeiten

  • 2 Sovereign
  • + 175 EP

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.