FANDOM


Walter ist in Dragon Age II ein Flüchtling aus Ferelden. Wie viele kam er während der Fünften Verderbnis nach Kirkwall. Er lebt nun in der Dunkelstadt.

Dragon Age IIBearbeiten

Quest icon DA2 Auf der FluchtBearbeiten

Als Hawke der Spur der flüchtigen Magierin Evelina nachgeht, trifft er auf Walter. Er erzählt, dass Evelina ihm, Cricket und weiteren Flüchtlingen vor der Dunklen Brut gerettet und ihnen anschließend geholfen hatte, nach Kirkwall zu gelangen. Evelina wollte ihm und den anderen ein besseres Leben ermöglichen, als in der Dunkelstadt festzusitzen und dachte, dass der Zirkel ihr helfen würde, doch stattdessen wurde sie eingesperrt, bis sie flüchten konnte. Als Hawke wissen will, wo sie hingegangen ist, verweigert Walter die Auskunft. Doch da meldet sich Cricket zu Wort und erklärt, dass sie in die Kanalisation geflohen ist. Als Hawke sie dort suchen geht, trifft er erneut auf Walter und Cricket. Sie sind hergekommen, um sie zu warnen, in der Hoffnung, dass sie dann nicht böse werden wird. Doch dann werden sie von Evelina unterbrochen, die sich vor ihren Augen in eine Abscheulichkeit verwandelt. Als der Kampf vorüber ist, ist Walter verwirrt und Hawke kann ihm nun mitfühlend erklären, was geschehen ist und ihm zuletzt etwas Geld geben oder ihn seinem Schicksal überlassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.