Dragon Age Wiki
Advertisement


Wölfe hüten ist eine Hauptquest aus dem ersten Akt von Dragon Age II.

Ihr habt von Gerüchten gehört, dass jemand von der Kirche für eine bestimmte Aufgabe viel Geld bezahlen würde. Als Ihr des Nachts durch die Unterstadt streift, um mehr zu erfahren, bekommt Ihr mit, wie eine Gruppe Banditen eine Schwester überfallen wollen.

Handlung[]

In der Unterstadt sieht Hawke wie ein Kirchenmitglied von ein paar Räubern angesprochen wird. Da klar ist, dass es Probleme gibt, sprecht Ihr die Dame an. Sie hat einen Auftrag, der sich lohnen könnte. Deshalb begibt sich Hawke zum Unterschlupf des Kirchenmitglieds. Sie heißt Schwester Petrice und würde dafür bezahlen, einen Saarebas namens Ketojan aus der Stadt zu schmuggeln.

Petrice hat in ihrem Versteck einen Zugang zur Tiefstadt der aus der Stadt führt. In den Tunneln trefft Ihr Banditen, die sich Euch in den Weg stellen. Nachdem diese erledigt sind, verlasst Ihr den Tunnel.

Hawke kommt außerhalb der Stadt an. Allerdings sind einige Qunari auch dort. Die Spur von Ketojans Karatan hat direkt zu diesem Ort geführt. Der Anführer der Qunari fordert die Herausgabe Ketojans. Egal, wie Euer Gespräch verläuft, es kommt zum Kampf.

Nach dem Kampf kehrt Hawke zurück zu Petrice. Es stellt sich heraus, dass Petrice die Spur absichtlich legte in der Hoffnung, das Volk weiter gegen die Qunari aufzubringen.

Ablauf[]

Hinweise und Konsequenzen[]

  • Das Ablehnen der Quest ist reine Formalität - da es eine Hauptquest ist, müsst Ihr sie so der so erledigen.
  • In der Kanalisation befinden sich einige Falle - für zusätzliche EP ist es sinnvoll, diese von einem Schurken entschärfen zu lassen
  • Gebt Ihr gegenüber Avaarad zu, einen Magier in der Gruppe zu haben oder gar selbst einer zu sein, werden sie sofort angreifen
  • Die Weigerung, Ketojen auszuliefern, führt zu einem längeren Dialog nach Abschluss des Kampfes gegen Arvaarad.
  • Wer den Erfolg Ein würdiger Gegner erreichen will, sollte vor dem Ende von Akt 1 zum Arishok gehen, Ich habe einige Qunari getötet wählen und mit ihm über den Ausgang der Quest sprechen; Eure Ehrlichkeit steigert Hawkes Ansehen bei ihm.

Gefährtenreaktionen[]

Entscheidung/Antwort Aveline Carver Bethany Merrill Varric Anders
Ihr nehmt die Quest an: Freundschaft (+5)* Freundschaft (+10) Feindschaft (+5) Freundschaft (+10)
Ihr lehnt den die Quest ab Feindschaft (+5) Freundschaft (+10) Feindschaft (+15)
Wenn Ihr anmerkt, dass Ihr ebenfalls Magier in der Gruppe habt: Freundschaft (+5)
Ihr übergebt Ketojan an Avaarad: Feindschaft (+10)
Wenn Ihr für Ketojans Freiheit plädiert: Freundschaft (+5) Freundschaft (+5) Freundschaft (+10) Freundschaft (+5) Freundschaft (+5)
"Das kümmert mich nicht, bezahlt mich einfach." Feindschaft (+5) Freundschaft (+5) Freundschaft (+5) Feindschaft (+10)
"Ich sollte Euch töten." Feindschaft (+5)

Hinweis: pcPCxbox360xbox360*Ihr erhaltet möglicherweise die Freundschaft (+5) für Bethany nicht.

Belohnung[]

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.
  • 7 Gold
  • 400 XP
  • Talisman von Saarebas - wenn Ketojan nicht übergeben wurde
Navigation Quests Dragon Age II
← Vorherige Quest Übersicht Nächste Quest →
Wölfe hüten Quests (Dragon Age II) Freunde ganz unten
Advertisement