FANDOM


Deygan

Im westlichen Brecilianwald findet Ihr abgelegen vom Weg einen verletzten Jäger der Dalish namens Deygan. Deygan erklärt, dass er und andere ausgeschickt worden waren, um Hüter Zathrian das Herz von Schattenreißer zu bringen. Mehr bringt der Jäger nicht mehr hervor und er verliert das Bewußtsein.

Handlung

Deygan ist nicht ganz einfach zu finden. Man muss durch den westlichen Brecilianwald die nördliche Route nehmen. Nach dem Wasserfall und dem Gespräch mit den Werwölfen, wird man von einer Gruppe Dunkle Brut angegriffen, darunter ein Oger. Sie kommen eine rechts gelegene Anhöhe hinab. Dort muss man hinaufgehen und den Weg fortsetzen, dabei wird man von weiteren der Dunklen Brut angegriffen, bis man an eine Leiche kommt. Etwas weiter hinten liegt Deygan. Nun müsst Ihr Euch entscheiden, was Ihr mit dem verwundeten Jäger tun wollt.

Let's Play

  • Ihr findet Deygan ziemlich genau in der Mitte der Karte.
  • Als Ihr ihn ansprecht, verliert er nach kurzer Zeit das Bewußtsein. Ihr habt nun mehrere Möglichkeiten:
  • Ihr könnt ihn aufwecken, um nochmal mit ihm sprechen.
  • Ihr könnt ihn zurück ins Lager tragen. Mithra wird sich dann seiner annehmen und dem Hüter berichten. Solltet Ihr Euch so entscheiden, erntet Ihr einen großen Vertrauensbonus bei den Dalish.
  • Ihr könnt seine Ausrüstung näher in Augenschein nehmen und sie ihm stehlen. Anschließend kann man ihn zum Lager bringen oder töten.
  • Ihr könnt ihn töten.
  • Ihr könnt ihn liegen lassen und weggehen.

Gimmicks

[...]

Gefährteninfos

[...]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.