Das Versteck des Mörders ist ein Schlupfloch in Kirkwalls Unterstadt, in dem sich der Verantwortliche einer Mordserie an mehreren Frauen versteckt. Man kann das Gebiet nur während der Quest Alles, was bleibt betreten.

Dragon Age II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.


Das Versteck des Mörders ist ein unterirdisches Gebiet unterhalb der Dunklen Gießerei. Hawke kann es während des 2. Akts auf der Suche nach seiner Mutter finden. Hier kann man endlich den Serienmörder aus der Quest Hauptverdächtiger stellen.


Eine Karte des Gebiets

Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.



Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.



Besondere Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Protziges Amethyst-Amulett Protziges Amethyst-Amulett
Familienschild der Amells Familienschild der Amells
Handschuhe des Aufsehers Handschuhe des Aufsehers für einen Magier-Hawke

Ressourcen:
Orichalcum Orichalcum

Kodexeinträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kodexeintrag: Eine hingekritzelte Notiz Kodexeintrag: Eine hingekritzelte Notiz
Kodexeintrag: Ein Brief vom Zirkel Kodexeintrag: Ein Brief vom Zirkel

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Laut dem Tratsch der Männer im Gehängten Mann wurde das Versteck nach seiner Entdeckung niedergebrannt, um den Gestank von faulenden Körpern loszuwerden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.