FANDOM


Vermisster Krieger ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins.

Denerim Panorama2

Ein Soldat, Rexel, ist verschwunden und die Kirche bittet alle Reisenden darum, vorsichtig zu sein und alle Informationen bezüglich des Soldaten zu melden.

Handlung Bearbeiten

Vermisster Krieger

Der vermisste Mann

Der Auftrag kann an der Anschlagtafel des Kantors in Denerim angenommen werden. Vor einiger Zeit ist der Soldat Rexel verschollen und niemand weiß, wo er sich befindet oder was passiert ist. Da die Kirche die Befürchtung hat, er könnte gefährlich sein, warnt sie die Reisenden und bittet um Informationen.

Während Ihr später damit beauftragt werdet, Königin Anora zu retten, könnt Ihr Rexel im Anwesen des Arls von Denerim, genauer gesagt im Kerker, finden. Den Schlüssel zu seiner Zelle könnt Ihr vom Gefängniswärter erhalten. Sobald Ihr ihn befreit habt, könnt Ihr ihn töten – wofür es dann aber keine Belohnung gibt – oder ihn gehen lassen. Habt Ihr ihn gehen lassen, könnt Ihr Eure Belohnung in Form von 2 Sovereign bei Kantor Rosamund abholen.

Ablauf Bearbeiten

  • Nehmt den Auftrag an und spielt so lange, bis Ihr das Anwesen des Arls von Denerim betreten könnt.
  • Sucht den Gefängniswärter und tötet oder bestehlt ihn, um den Schlüssel an Euch zu nehmen.
  • Geht zu Rexels Zelle und lasst ihn frei.
    • Tötet ihn, wofür Ihr dann aber keine Belohnung erhaltet.
    • Lasst ihn gehen.
  • Holt Eure Belohnung beim Kantor von Denerim ab.

Belohnung Bearbeiten

  • 2 Sovereign
  • 175 EP

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.