Fandom


Velasco ist in Dragon Age II die rechte Hand von Castillon.

Dragon Age IIBearbeiten

Quest icon DA2Keine Pause für die VerruchtenBearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.


Isabela wird seit Jahren von Castillon gejagt. Sie beschließt im dritten Akt, sich nicht länger vor ihm zu verstecken, als sie erfährt, dass er und Velasco in der Stadt sind. Allerdings weiß sie Castillons genauen Standort nicht, und so planen sie und Hawke, die Information aus Velasco herauszubekommen, ehe Castillon davon erfährt. Sie gehen in das Bordell Die blühende Rose, wo sich Velasco gerade aufhält, und Hawke liefert ihm Isabela zum Schein aus. Isabela hinterläßt Hawke eine Spur, damit man sie finden kann. Velasco bringt Isabela zu den Docks, um dort auf Castillon zu warten. Als Hawke nachkommt, realisiert Velasco, dass er von ihm und Isabela ausgetrickst worden ist und es kommt zum Kampf, bei dem Velasco stirbt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.