Val Royeaux ist die Hauptstadt des Staates Orlais und liegt an der Nordküste nahe des Wachen Meers. Sie ist eine der größten Städte in ganz Thedas und findet bereits in Dragon Age: Origins Erwähnung. In Dragon Age: Inquisition wird sie zu einem erkundbaren Gebiet.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Val Royeaux is die Hauptstadt von Orlais, aber auch die Hauptstadt der Kirche. Die Göttliche hat ihren Sitz in der großen Kathedrale von Val Royeaux. Dort hinter den Sonnentoren führt die Kirche ihre Rituale durch, wo der Gesang des Lichts gesungen wird. Die zwei Türme der Kathedrale sind schon vom weiten zu erkennen.

Val Royeaux ist das Zuhause der Universität von Orlais, ein Zentrum, das junge Adelige aus ganz Thedas anzieht um zu lernen. Es ist ein relativ modernes Institut, wo Professoren bereits unabhängig von Religionen unterrichten.

Die Gesindeviertel in Val Royeaux sind die größten in ganz Thedas mit über zehntausend Elfen, die in diesen Arealen leben.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptquartier der Sucher

  • Große Kathedrale
  • Weißer Turm
  • Hauptquartier der Sucher der Wahrheit
  • Belle Marché - ein Markt
  • Der Imperiale Palast
  • Die Akademie der Chevaliers
  • Universität von Orlais
  • Die Sonnentore - Die Tore am Eingang der Stadt aus Stahl mit einer goldenen Fassade
  • Die Nachttore - Aussgang von Val Royeaux
  • Großes Royeaux Theater - Berühmtestes Theater der Welt

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptquests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gefährtenquests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Romanzen:

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Händler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mögliche Emissäre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige NPCs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kodexeinträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Sommerbazar:

Nahe Miroir de la Mère

In der Taverne Le Masque de Lion

Gegenüber der Taverne im Laden für Himmelsfesten-Anpassungen:

In den Gärten

Auf der Oberen Ebene

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Val Royeaux wird das erste Mal durch die Hauptmission Die Bedrohung bleibt bestehen erreichbar.
  • Dieses Gebiet ist die Haupstadt von Orlais und Heimat der meisten Händler in Dragon Age: Inquisition. Hier gibt es außerdem keine Gegner zu fürchten.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Gebiete in Inquisition:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für sonstige Gebiete und ihre Missionen, siehe Gebietsquests (Inquisition)

Orlais Ferelden
Die Verbotene Oase
Verbotene Oase.png
Haven
Frostgipfel-Gebirge.png
Die Westgrate
Die Westgrate.png
Die Himmelsfeste
Die Himmelsfeste.png
Der Winterpalast
Der Winterpalast.png
Die Hinterlande
Redcliffe.png
Die Erhabenen Ebenen
Die Erhabenen Ebenen.png
Die Sturmküste
Die Sturmküste.png
Der vergessene Dirthamen-Tempel
Vergessener Dirthamen-Tempel.png
Der Fahlbruch
Der Fahlbruch.png
Die Smaragdgräber
Smaragdgräber.png
Kammwald
Kammwald.png
Emprise du Lion
Emprise du Lion.png
Die Frostgipfelsenke
Die Frostgipfelsenke.png
Die Wiege der Sulevin-Klinge
Wiege der Sulevin-Klinge.png
Das Schwarze Emporion
Das Schwarze Emporion.jpg
Die Fauchende Ödnis
Fauchende Ödnis.png
Therinfals Schanze
Therinfals Schanze.png
Die Arbor-Wildnis
Die Arbor-Wildnis.png
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.