Dragon Age Wiki
Advertisement

Val Colline vor den Venatori retten ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Val Colline vor den Venatori retten - Font
  • Für eine Liste aller Einsätze, siehe Der Kartentisch
  • Teil der Rubrik [4] (Orlais)

Kurzfassung[]

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Abschluss der Hauptmission Es möge brennen in deinem Herzen.
Abschluss von Kämpfer für die Gerechtigkeit & Templer als Verbündete rekrutiert & Ser Barris hat überlebt.
Zeit: 01:00:00
+30 Einfluss icon
Schaltet Einsatz Unter dem Befehl von Ser Barris gegen Dämonen kämpfen frei
Zeit: 00:48:00
+30 Einfluss icon
Schaltet Einsatz Unter dem Befehl von Ser Barris gegen Dämonen kämpfen frei
Zeit: 01:00:00
+30 Einfluss icon
Schaltet Einsatz Unter dem Befehl von Ser Barris gegen Dämonen kämpfen frei

Beschreibung[]

Venatori und ihre Diener greifen Val Colline an, um die Waffenkammer der Stadt zu plündern. Der örtliche Baron hat uns um Hilfe gebeten. Befehlt Ser Barris, die Templer gegen diese Magier aus Tevinter in die Schlacht zu führen.

Berater[]

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
Die Templer werden mehr Lyrium brauchen, als wir haben. Ich könnte ein Notlieferung arrangieren.
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
Lasst Ser Barris nicht blind in sein Verderben laufen. Die Venatori haben sich verschanzt. Meine Spione können Euch Informationen über ihre Verteidigung besorgen.
Tarotkarte - Cullen (ohne Rand)
Das wäre ein gutes Training für unsere Männer. Wir sollten auch unsere Solaten in Marsch setzen.

Ergebnis[]

Josephine - Abschlussbericht

Inquisitor:

Unsere Truppen haben die Venatori in Val Colline in die Flucht geschlagen. Wir helfen bei den Aufräumarbeiten, bis Ihr einen neuen Auftrag für uns habt.

Danke, dass wir dieser Stadt helfen durften. Es ist gut, den Leuten einen Grund zu geben, den Templern wieder zu vertrauen.

- Ser Barris

Leliana - Abschlussbericht

Inquisitor:

Unsere Truppen haben die Venatori in Val Colline in die Flucht geschlagen. Wir helfen bei den Aufräumarbeiten, bis Ihr einen neuen Auftrag für uns habt.

Danke, dass wir dieser Stadt helfen durften. Es ist gut, den Leuten einen Grund zu geben, den Templern wieder zu vertrauen.

- Ser Barris

Cullen - Abschlussbericht

Inquisitor:

Unsere Truppen haben die Venatori in Val Colline in die Flucht geschlagen. Wir helfen bei den Aufräumarbeiten, bis Ihr einen neuen Auftrag für uns habt.

Danke, dass wir dieser Stadt helfen durften. Es ist gut, den Leuten einen Grund zu geben, den Templern wieder zu vertrauen.

- Ser Barris
Advertisement