Dragon Age Wiki
Advertisement

Urteil: Die guten Taten von Ser Ruth ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Die guten Taten von Ser Ruth - Font

Kurzfassung[]

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Verurteilung der Grauen Wächterin Ser Ruth (Dialogoption Göttliche Vergebung) Zeit: 03:12:00
+60 Einfluss icon
oder
+100 Einfluss icon
Griffon-Plattenpanzer Griffon-Plattenpanzer
(mit Eindringling-DLC)
Zeit: 04:00:00
+60 Einfluss icon
oder
+100 Einfluss icon
Griffon-Plattenpanzer Griffon-Plattenpanzer
(mit Eindringling-DLC)
Zeit: 04:00:00
+60 Einfluss icon
oder
+100 Einfluss icon
Griffon-Plattenpanzer Griffon-Plattenpanzer
(mit Eindringling-DLC)

Beschreibung[]

Die Graue Wächterin Ser Ruth scheint sich Eure Vergebung zu Herzen genommen und in der Kirche eine neue Aufgabe gefunden zu haben. Sie bittet Euch, ihr dabei zu helfen, das Wort des Erbauers in Gegenden zu tragen, die für weniger kampferprobte Kirchenvertreter zu gefährlich wären.

Inquisitor, Euer Mitgefühl hat mich dazu bewegt, fortan in Eurem Namen zu wirken und das Wort des Erbauers in Gegenden zu tragen, in denen es noch nie gehört wurde. Wo sein Licht verloschen ist, kann ich es neu entfachen. Ich werde mich Andrastes schlimmsten Kritikern stellen und ihr Wort dort verkünden, wo die Kirche es nicht kann. Und sollte ich in ihrem Dienst fallen, wäre ihr auch das dienlich.

- Ser Ruth

Berater[]

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
Ihr verspäteter Selbstmord spricht weder für Andraste, noch für die Inquisition. Ich würde es ihr nicht erlauben.
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
Sie könnte über die Gefahr ihrer Ziele falsch informiert werden. Das gäbe ihr Zeit, das Wort des Erbauers selbst zu hören.
Tarotkarte - Cullen (ohne Rand)
Wenn sie es unbedingt tun will, lasst sie gewähren. Schlimmstenfalls schlägt sie in irgendeinem vergessenen Winkel der Welt in unserem Namen zu.

Ergebnis[]

Josephine - Abschlussbericht
Ser Ruth hat sich unseren Tadel zu Herzen genommen und ihren selbstzerstörerischen Plan nicht weiterverfolgt. Es bleibt abzuwarten, ob sie wirklich Frieden findet, aber wenigstens wird sie nicht in unserem Namen sterben.

Leliana - Abschlussbericht
Ser Ruth wurde in Gebiete geschickt, die wir bereits von sämtlichen Gegnern gesäubert hatten. Sie war eine Weile verschwunden, ist dann aber in der Kirche von Val Chevin wieder aufgetaucht und hat dort um eine Bleibe gebeten. Vielleicht ist das ein gutes Zeichen.

Cullen - Abschlussbericht

Ser Ruth hat in verschiedenen Gemeinden an den Grenzen unseres Einflussbereichs offenbar nicht wenige Rekruten für unsere Sache gewonnen. Dann ist sie verschwunden. Im Norden, unweit eines Verstecks der Venatori. Wir haben keine Ahnung, ob sie noch lebt.

- Cullen
Advertisement