FANDOM


Unmissverständliche Botschaften ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins.

Nachdem Ihr die ersten Aufträge für Gefallen für gewisse Gruppierungen erledigt habt, wird dieser nun verfügbar. Dazu müsst Ihr in den Brecilianwald reisen. Doch Vorsicht! Lasst Euch nicht zuviel Zeit, denn sonst ist Euer Auftraggeber "D" tot!

Handlung Bearbeiten

Reist in den Westlichen Brecilianwald, um für "D" einen Pfeil abzuschießen, um dort einer im Hinterhalt lauernden Gruppe ein Signal zu geben. Ihr findet auch schnell den angegebenen Punkt, um aber den Pfeil abschießen zu können muss der Wächter einen Bogen ausgerüstet haben. Nach dem Schuss des Pfeils taucht plötzlich eine Gruppe Söldner aus Denerim entdeckt, die Euch sofort angreifen. Euch bleibt nichts anderes übrig, als sie zu töten. Der Anführer trägt einen Brief bei sich, der andeutet das die Söldner gar nicht zurückkehren sollten. Bringt ihn zum Schankwirt nach Denerim im Müden Adeligen.

Ablauf Bearbeiten

Unmissverständliche Botschaften Karte

Voraussetzungen:

  • Problemlösungen
  • Ihr müsst einen Bogen im Inventar haben, den Ihr benutzen könnt

Hinweis: Ihr müsst diese Quest erledigen, bevor Ihr Neuland abgeschlossen habt, sonst ist "D" tot und diese Quest damit hinfällig

  • Akzeptiert den Auftrag beim Schankwirten im Müden Adeligen
  • Reist in den Westlichen Brecilianwald und begebt Euch zur ausgemachten Stelle.
  • Bewaffnet Euch mit dem Bogen und schießt den Pfeil ab
  • Tötet die Söldnergruppe und durchsucht hinterher ihre Leichen
  • Bringt den Brief des Anführers zum Schankwirt

Belohnung Bearbeiten

KodexeinträgeBearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: Auf Befehl von Emer Thorogood
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.