Ungebetene Rettung ist eine Sekundärquest im I. Akt in Dragon Age II.

Unbidden rescue2.jpg

Ein Flugblatt erweckt Eure Aufmerksamkeit. Offenbar wird der Sohn des Vicomte der Stadt vermisst.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sohn des Vicomts wird vermisst. Zeugen haben Saemus Dumar in Begleitung eines Qunari gesehen. Eine weitere Gruppe ist ebenfalls auf das Flugblatt aufmerksam geworden und wollen Saemus zurückzubringen. Nach einem Gespräch mit Truchsess Bran geht es an die Verwundete Küste, wo Hawke Saemus ganz im Süden findet. Jedoch ist die Konkurrenz unter Führung von Ginnis bereits da und haben Saemus' Freund, einen Qunari namens Ashaad, getötet.

Saemus sagt, er werde zurück zu seinem Vater gehen, jedoch nur wenn die Mörder seines Freundes bestraft werden. Sind alle Söldner tot, begibt sich Hawke zusammen mit Saemus zurück nach Kirkwall. Vicomte Marlowe Dumar ist froh seinen Sohn wieder zu haben, zeigt sich aber wegen der Toten der Konkurrenz beunruhigt. Saemus insistiert, dass sein Vater einfach den Qunari zuhören sollte. Hawke kann sich in dieses Gespräch einmischen oder Sohn und Vater allein lassen.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Voraussetzung:

Lösungsweg:

  • Lest eines der Flugblätter, die in der Stadt vereilt sind, oder sucht Truchsess Bran in der Feste auf.
  • Sprecht mit Bran und stimmt zu, Euch um die Angelegenheit zu kümmern.
  • Findet Saemus Dumar an der Verwundeten Küste außerhalb von Kirkwall.
  • Kämpft gegen die Winters.
  • Bringt Saemus zurück zur Feste und sprecht mit dem Vicomte

Hinweise und Konsequenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihr findet Saemus im südlichsten Zipfel der Karte, wo später auch Seeräuber auf den Klippen, sowie Am besten kalt serviert stattfinden.
  • Der Kampf mit den Winters ist (unabhängig von der Dialogwahl) unvermeidlich.
  • Nach dem Gefecht ermöglicht die Dialogoption "Warte hier, während ich mich umsehe" die Plünderung der besiegten Gegner, ehe man nach Kirkwall zurückkehrt. In einer roten Truhe findet man die Rotblütensalbe, die den Nebenquest Rotblüten Spezial freischaltet.
  • Hawkes Position bei dem Gespräch zwischen Saemus und seinem Vater beeinflusst geringfügig das Gespräch mit dem Vicomte zu Beginn des Quests Dem Qun folgen.
  • Nimmt man diese Quest an, schließt ihn aber nicht ab bevor man zur Expedition in die Tiefen Wege aufbricht, wird Saemus von den Winters geschnappt und zu Beginn von Akt 2 zur Feste gebracht. Das führt später zu einem leicht angepassten Dialog zwischen Saemus und dem Vicomte.

Gefährtenreaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bran zustimmen Saemus zu retten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Friendship ability.png Aveline + 5
  • Friendship ability.png Carver + 5

Brans Anfrage Saemus zu retten ablehnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rivalry ability.png Aveline + 5
  • Rivalry ability.png Carver + 5

Notiz: Selbst wenn der Auftrag abgelehnt wird, ist er immer noch ausführbar.

Aus dem Streit zwischen Saemus und dem Vicomte raushalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Friendship ability.png Aveline + 5
  • Friendship ability.png Isabela + 5

Dem Vicomte im Streit unterstützten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rivalry ability.png Aveline + 5
  • Rivalry ability.png Carver + 5

Beide als Idioten bezeichnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Friendship ability.png Aveline + 5
  • Rivalry ability.png Carver + 5

Saemus im Streit unterstützten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rivalry ability.png Aveline + 5
  • Friendship ability.png Carver + 5

Belohnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • + 400 XP
  • 5 Gold
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.