FANDOM


Disambig Dieser Artikel behandelt die Spezialisierung in Dragon Age: Origins. Für weitere Seiten, siehe Überblicksseite Templer.


Magier, die sich der Kontrolle des Zirkels entziehen werden zu Abtrünnigen und leben in ständiger Furcht vor den Mächten der Templer - der Fähigkeit Magie zu bannen und zu widerstehen. Als Diener der Kirche sind die Templer seit Jahrhunderten das effektivste Mittel, die Ausbreitung und Nutzung von arkanen Kräften zu kontrollieren.

Templer ist eine Spezialisierung der Krieger-Klasse in Dragon Age: Origins. Sie kann frühestens mit Stufe 7 erlernt werden.

ErhaltBearbeiten

Diese Spezialisierung kann bei Alistair erlernt werden, vorausgesetzt seine Zuneigung ist hoch genug. Alternativ kann bei Bodahn Feddic ein Handbuch für 12 Sovereign erstanden werden.

Templer-TalenteBearbeiten

TemplerDAO Talentbaum

Als Templer wird der Krieger ein rechtschaffener und gottesfürchtiger Kämpfer, der in der Lage ist magische Angriffe zu absorbieren und Magier kampfunfähig zu machen. Seine Talente machen hierbei keinen Unterschied zwischen Verbündete und feindliche Magier, unterstützenden und feindlichen Zaubern.

Weitere Krieger-SpezialisierungenBearbeiten

Dragon Age: Origins

Dragon Age: Origins - Awakening

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.