FANDOM


Temmerin Glavonak ist ein Oberflächenzwerg und ein Cousin der Brüder Voldrik und Dworkin Glavonak. So wie Dworkin ist auch Temmerin begeistert von Bomben, Minen und Granaten.

Dragon Age IIBearbeiten

Quest icon DA2Suche nach NathanielBearbeiten

Temmerin begleitete eine Expedition der Grauen Wächter, die den Urtümliche Thaig, den Hawke vor sechs Jahren gefunden hat, untersuchen wollte.

Hawke ist nun wieder nach unten gegangen, um nach Nathaniel Howe zu suchen. Er findet Nathaniel alleine, er wurde von seiner Gruppe getrennt. Als sich Hawke ihm anschließt, um die anderen zu suchen, treffen sie auf Temmerin. Es sind sehr viele der Dunklen Brut um sie herum, darunter auch mehrere Oger. Temmerin hat zur Verteidigung an strategischen Stellen Bomben mit Fernauslöser angebracht. Seine Bomben sind so effektiv, dass Hawke erst denkt, dass sie von den Qunari stammen. Doch Temmerin erklärt stolz, dass sie das Werk seines Cousins Dworkin seien. Die Bomben erweisen sich als sehr nützlich, um den Ausgang aus den Tiefen Wegen wieder sicher zu machen und zuletzt können sie die Tiefen Wege verlassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.