Dragon Age Wiki
Advertisement
Dragon Age Wiki

Tantervale ist eine Stadt, die in den Freien Marschen liegt.

Hintergrund[]

Tantervale liegt im Norden der Freien Marschen am Fluss Minanter. Sie ist neben Kirkwall und Starkhaven eine der drei Städte mit eigenem Herrscher und dem Recht einen Champion zu ernennen und bekannt für seine Turniere. Bei den Orlaisianern scheint sie auf wenig Zuneigung zu stoßen.

Die Stadt wird kurz erwähnt, wenn sich Varric und Blackwall über die mächtigsten Ritter und Ritterinnen unterhalten. Zu einem unbekannten Zeitpunkt fand in Tantervale ein Turnier statt, bei dem die Ritterin Honorine Chastain einen legendären Sieg errungen hat. Weiteres ist nicht bekannt.

Ebenso erwähnt Vivienne Tantervale, wenn sie sich mit Varric über die Freien Marschen unterhält. Sie hat aber keine hohe Meinung von dem Ort.

Im Kartentischeinsatz Die Rote Jenny und die Tantervale-Scharade liefert die Rote Jenny Scharade aus Tantervale der Inquisition Informationen.

Dagna wird im Rahmen des Kartentischeinsatzes Die Arkanistin gewinnen aus Tantervale zur Himmelsfeste geholt.

Fenris erzählt, dass er vor seiner Ankunft in Kirkwall in Tantervale war.

Es gab zu einem unbekannten Zeitpunkt einen Angriff auf Tantervale nach dem legendären Duell von Lord Kyril mit dem Grünen Ritter, in dessen Verlauf Kyril und sein Schwert verschwanden.

Im Jahr 6:86 Stählernes Zeitalter war Vheren Kommandant der Templer von Tantervale.

Im Jahr 8:82 Gesegnetes Zeitalter wurde Cade Arvale zum Champion von Tantervale ernannt, nachdem er eine blutige Kampagne Nevarras zur Eroberung der Freien Marschen aufgehalten hatte.

Schwester Rondwyn, Autorin des Buches Vor der andrastischen Kirche: Vergessene Glaubensrichtungen, stammt aus Tantervale.

Die meisten der in den Freien Marschen gezüchteten Freimarschen-Streifer kommen aus Tantervale.