FANDOM


„Bevor ich sie traf war ich ein niemand. Eine Sklavin. Meine Eltern hatten mich verkauft. Die Qunari gaben mir Zuflucht, ein Ziel und einen Namen: Tallis.“


Tallis ist eine elfische Assassinin der Qunari und der Hauptcharakter von Dragon Age II-Das Zeichen der Assassinin. Sie ist eine temporäre Gefährtin von Hawke.

Hintergrund

Tallis wurde in Tevinter geboren, wo Sklaverei legal ist. In Dragon Age: Redemption (einer Web-Serie) erklärt sie, dass ihre Eltern sie in die Sklaverei verkauften. Einige Zeit später wurde sie von Qunari befreit und konvertierte zum Qun. Sie wurde von ihrem Mentor Salit trainiert um eine Agentin der Ben-Hassrath zu werden. Ihr wurde schließlich der Rang/Name Tallis gegeben und ihre Aufgabe war es „aufzuklären“. Ihre Pflichten waren es in Länder zu reisen, in denen die Qunari nicht an der Macht waren. Sie stahl, überfiel oder mordete auf Befehl der Qunari.

Beteiligung

Dragon Age: Redemption

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.
Splr dar
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Redemption anzuzeigen.

Dragon Age: Das Zeichen der Assassinin

Splr da2
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age II anzuzeigen.

Tallis rettet Hawke aus einem Hinterhalt von einigen Schlägern. Sie will sich mit Hawke treffen, da dieser eine Einladung auf Chateau Haine hat. Der Besitzer des Chateaus, Prosper de Montfort, hat ein Amulett namens Das Herz der Vielen gestohlen. Tallis beabsichtigt, es zurückzuholen.

Gemeinsam mit Hawke begibt sich Tallis zum Chateau. Um auf die Feier zu kommen, müssen sie einen Wyvern töten. Mit etwas Arbeit gelingt es ihnen den Wyvern anzulocken und ihn zu erschlagen.

Im Chateau entdeckt Tallis eine Tür, die ins Innere führt. Trotz ihrer Fähigkeiten in Schlösser knacken, gelingt es ihr nicht sie zu öffnen. Also mischen sich Hawke und Tallis unter die Feiernden, wobei es ihnen nach einigem Hin und Her gelingt, sich einen Schlüssel zu beschaffen. Beim Versuch ins Innere einzudringen begegnen die beiden einer Wache, die ihre Anwesenheit zu verraten droht, obwohl Tallis ihm anbietet einfach zu gehen. Es bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihn zu töten, obwohl sie das nicht will.
Beim Versuch, in die Schatzkammer zu gelangen, aktivieren die beiden versehentlich eine Falle. Ihnen gelingt es sie zu überwinden und die Schatzkammer zu betreten.
Plötzlich taucht Posper mit seinen Wachen auf: All das war eine Falle. Prosper weiß, dass Tallis ein Agent der Ben-Hassrath ist und hier ist, um das Herz der Vielen zu stehlen. Hawke und Tallis werden eingesperrt.

In der Zelle erzählt Tallis letztlich die Wahrheit. Sie will ihren einstigen Mentor Salit aufhalten, da dieser Informationen - eine Liste von Spionen der Qunari - an Orlais verkaufen will. Das Herz der Vielen diente hierbei nur als Köder. Die Ben-Hassrath haben Tallis weder verboten Salit aufzuhalten, noch haben sie sie aufgehalten.

Tallis hatte die Pläne der Tunnel unter Chateau Haine angesehen. Es gibt eine Höhle, die an die Oberfläche führt, ohne dabei Prospers Männern zu begegnen. Am Ausgang sagt sie, dass Hawke entweder gehen oder ihr helfen kann ihr Ziel zu erreichen. Geht Hawke mit Tallis, kämpfen sich die beiden durch Salits Männer, bis sie herausfinden, dass sie auf die falsche Seite des Berges geraten sind.

Unabhängig ob Hawke mit Tallis geht oder nicht, platzt Hawke nun in die Übergabe zwischen Prosper und Salit hinein. Prosper tötet den Tal-Vashoth, weil er die Informationen, die dieser ihm übergeben will, für nutzlos hält. Hawke besiegt Prosper, er fällt in die Tiefe.

Tallis hat die Liste erlangt und will gehen. Zum Abschied gibt sie Hawke das Amulett, das als Herz der Vielen herhalten solle. Abschließend sagt Tallis, dass sie sich eines Tages wieder sehen würden.

Dragon Age: Inquisition

Tallis' Fähigkeitenbäume

Wissenswertes

  • Genau wie Sten, ist "Tallis" nicht ihr richtiger Name, nur ein Rang. Es bedeutet "lösen", "aufklären"
  • Tallis ist der erste weibliche Qunari (von jeder Rasse) die vorgestellt wurde.
  • Wenn Isabela im finalen Gespräch dabei ist, wird sie erwähnen das sie an ihrem linken Fuß sechs Zehen hat.
  • Sie scheint Leliana zu kennen.
  • Sie kämpft mit 2 Dolchen. Kathryn und Thane, benannt nach ihrer Synchronsprecherin (Kathryn Felicia Day) und dem Alien-Assassinen aus Mass Effect 2/3.
  • In Mass Effect: Andromeda das ebenfalls von Bioware stammt gibt es eine Nora Tallis.

Galerie

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.