FANDOM


Sutherland und seine Bande werden vermisst ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Sturmküste.

Sutherland und seine Bande werden vermisst

Der Aufenthaltsort von Sutherlands Bande ist nun bekannt. Um die jungen Leute aufzuspüren, ist jedoch rasches Handeln erforderlich.

Erhalt Bearbeiten

Willkommen in der Himmelsfeste - Der Kartentisch

Der Weg zum Kartentisch

Diese Mission startet gleich nach dem Abschluss des gleichnamigen Einsatzes Sutherland und seine Bande werden vermisst, dem vorletzten Einsatz der Einsatzreihe rund um Sutherland, die mit Ein hoffnungsvoller Neuzugang beginnt.

Lösungsweg Bearbeiten

Sutherland

Sutherland (in der leichten Rüstung)

Achtung! Bei dieser Mission gilt zu beachten, dass Ihr, sobald Ihr die Sturmküste betretet, wenn diese Quest aktiv ist, unbedingt bis zu Sutherlands Bande vorstoßen, und die Abenteurer retten müsst. Verlasst Ihr das Gebiet, ohne dies zu tun, sterben Eure Leute und nur das Mädchen schafft es zurück in die Taverne, wo sie Euch ein letztes Mal begegnet und Euch von dem Schicksal ihrer Begleiter berichtet, bevor sie gebrochen die Feste verlässt und nicht mehr gesehen wird.

Am schnellsten kommt Ihr wohl vom dritten Lager an der Sturmküste, dem Lager am Treibholzsaum, zu der markierten Position für diese Mission. Schlagt die Hurlocks (Stufe 11) zurück, die Sutherland, Shayd und Voth in Bedrängnis bringen, und sie werden Euch danken und gleich darauf wohlbehalten in die Feste der Inquisition zurückkehren.

Belohnung Bearbeiten

Der nächste Einsatz, Eine Bande von Helden wird freigeschaltet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.