FANDOM


Steinerne Träume ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Hinterlande.

Blutsbrüder

Ein Tagebuch wurde gefunden, in dem ein Mann seine beunruhigenden Träume schildert und von seinem Plan erzählt, in einer Höhle in den Hügeln Frieden zu suchen.

Erhalt Bearbeiten

Steinerne Träume - Die Hütte

Die Hütte

Ganz in der Nähe des nördlichen Risses der Risse in den Randgebieten in den Hinterlanden findet sich in einer Hütte eine Notiz (+75 EP), die die Mission beginnt.

Habt Ihr die Höhle zuvor schon erkundet, gilt die Quest in dem Moment als abgeschlossen, in dem Ihr mit der Notiz interagiert.

Lösungsweg Bearbeiten

Steinerne Träume - Die Höhle

Die Höhle mit der magischen Barriere

Begebt Euch weit in den Süd-Osten der Hinterlande, in die in dem Tagebuch beschriebenen Höhle. Eine magische Barriere versperrt den Eingang, die nur ein Magier zerstören kann.

Im Inneren erwarten Euch ein Bindungsmagier (Stufe 8) und zwei Niedere Schatten (Stufe 5). Tötet sie und diese Mission gilt als abgeschlossen.

Im hinteren Teil der Höhle könnt Ihr außerdem die Missionen Aderlass, Den Elementen ausgeliefert und Varrics Quest Ein rotes Tuch vorantreiben.

Belohnung Bearbeiten

Für das Lesen der Notiz:

  • +75 EP

Für den Abschluss der Quest:

  • +44 EP
  • +40 Einfluss icon

Beute vom Bindungsmagier:

  • KeeperIceStaffIcon Hüterstab des EisesHüterstab des Eises
    Seltener Stab
    Voraussetzung: Stufe 4

    Schaden: 28 Kälteschaden
    +12% Bonus auf Barriereschaden

Sonstige Quests in der Höhle:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.