FANDOM


Signs

Zeichen und Banner in verschiedenen Sprachen

Sprachen in Thedas beeinhaltet eine Liste aller derzeit bekannten Sprachen aus Thedas.


Die Sprachen Bearbeiten

Unter den Völkern und Rassen in Thedas gibt es mehrere Sprachen. Einige sind im Laufe der Zeit verloren gegangen und wurden durch andere ersetzt.

  • Ander: Aus Anderfels
  • Antivan: Aus Antiva
  • Ciriane: Die Sprache des Ciriane-Stamms, der erstmalig in Orlais ansessig war.
  • Gemeine Sprache, Königssprache, Handelssprache: Wurde von den Zwergen erfunden, um miteinander zu handeln und später bei anderen Rassen eingeführt. Es ist die meist gesprochene Sprache in Ferelden.
  • Die Sprache der Zwerge: Wird inzwischen kaum noch gesprochen. Lediglich ein paar Wörter und Sätze bleiben im allgemeinen Gebrauch.
  • Die Sprache der Elfen, Elfisch: War einst die meist gesprochene Sprache von Elvhenan, bis dieses dem Reich von Tevinter zum Opfer fiel. Aktuell sprechen meist nur noch die Dalish oder die Altelfen diese Sprache. Doch selbst unter den Dalish beherrschen meist nur die Hüter der Clans die Schriftsprache.
  • Qunlat: Die Sprache der Qunari. Vor allem in Par Vollen aber auch anderswo verwendet.
  • Orlaisianisch: Aus Orlais. Die meisten Orlaisianer wachsen aber zweisprachig auf.
  • Rivaini: Aus Rivain.
  • Tevene: Offizielle Sprache aus Tevinter.

Wissenswertes Bearbeiten

Dragonic

Yavana mit ihrem Drachen

  • In Dragon Age: Der Stille Hain spricht eine Hexe der Wildnis, namens Yavana, in einer bisher unbekannten Sprache zu einem Hohen Drachen.
  • Zwergenrunen werden sowohl von den Zwergen als auch von den Menschen an der Oberfläche benutzt. Im letzterem Fall werden sie anstelle der Muttersprache verwendet, da es für Bauern unüblich ist lesen zu können.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.