Disambig.png Dieser Artikel behandelt die Fähigkeit in Dragon Age: Inquisition. Für weitere Artikel unter dem Begriff "Schrecken", siehe Überblicksseite Schrecken.

Schrecken ist eine Fähigkeit des Fähigkeitenbaums Nekromant für Magier in Dragon Age: Inquisition.

Information[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Du entfesselst Geister der Angst, die alle Gegner im Zielgebiet in Schrecken versetzen.

  • Panikdauer: 6 Sekunden
  • Wirkungsbereich: 3 Meter
  • Regenerationszeit: 24 Sekunden
  • Kosten: 50 Mana

Aufwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verzweiflung Verzweiflung
Aufwertung
Voraussetzung:
Schrecken Schrecken
"Schrecken" löst bei Gegnern noch größeres Entsetzen aus und verringert ihre Rüstung, solange sie von diesem Effekt betroffen sind.

Geistschaden: 50 % des Waffenschadens pro Sekunde
Rüstungsreduzierung: 20 %
Entsetzen Entsetzen
Aufwertung
Voraussetzung:
Schrecken Schrecken und
Eindringling DLC
Von "Schrecken" betoffene Gegner kauern nieder und reagieren nur dann auf Angriffe, wenn sie beträchtlichen Schaden erleiden.

Gesundheits-Grenzwert: 25 %
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.