Fandom


„Ich habe meinen Weg gewählt.“

Salit ist ein Tal-Vashoth, der einst den Ben-Hassrath, einer Gruppierung der Qunari, angehört hat.

HintergrundBearbeiten

Es ist wenig über Salits früheres Leben bekannt. Man weiß jedoch, dass er der Qunari war, der für die Rekrutierung der Elfe Tallis verantwortlich war und diese bei den Ben-Hassrath trainiert hatte.

Dragon Age II: Das Zeichen der AssassininBearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.


Nachdem Salit sich vom Qun abgewandt hat, will er sich mit Orlais verbünden und verspricht der Kaiserin eine Waffe. Diese stellt sich als Liste mit Namen von geheimen Spionen der Qunari heraus, die er dem Orlaisianer Prosper de Montfort übergeben will. Prosper ist jedoch von der Liste verwirrt und hält sie für nutzlos, da er eher mit Dingen wie der Formel für das Schwarzpulver der Qunari, Plänen für Schlachtschiffe oder einer Karte von Qunandar gerechnet hat. Bevor Salit ihm den wahren Wert dieser Liste erklären kann, werden sie von Hawke unterbrochen, wobei Tallis die Namensliste an sich nehmen kann. Salit erinnert Tallis daran, dass er geschworen hatte, sie zu töten, sollte sie versuchen, sich ihm in den Weg zu stellen. Doch bevor einer der beiden etwas tun kann, feuert Prosper eine grüne Substanz auf Salit ab, die seine Wyvern Leopold anlockt. Salit wird daraufhin brutal von Leopold getötet.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.