FANDOM


Risse im Fahlbruch ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Der Fahlbruch.

Risse in den Randgebieten (Hinterlande)

Im Fahlbruch wurden aktive Risse im Nichts gesichtet.

Erhalt Bearbeiten

Der Fahlbruch - Harding

Späherin Harding

DIese Mission erhaltet Ihr automatisch, sobald Ihr den Fahlbruch das erste Mal betretet und im Zuge der Quest Kontrolle über den Fahlbruch mit Harding sprecht.

Lösungsweg Bearbeiten

Schließt die beiden Risse westlich des Lagers am alten Hauptverkehrspunkt, um diese Mission abzuschließen.

Der Himmelsbeobachter bei dem Riss

Der Himmelsbeobachter beim ersten Riss

Der Riss gleich westlich des Startlagers (Gegner Stufe 11) befindet sich gleich hinter einer verfallenen Holzhütte, in deren Inneren sich u.a. der Codex icon DAI Kodexeintrag: Töchter des Liedes finden lässt. Vor dem geschlossenen Riss im Nichts wandert auch der Himmelsbeobachter umher, ein Avvar-Heiler, den Ihr unbedingt ansprechen solltet, um ihn später als Emissär rekrutieren zu können.

Der Riss ganz im Westen des Fahlbruchs (Gegner Stufe 12) hat sich neben einer Sehenswürdigkeit in einem Steinkreis direkt westlich des dritten Leuchtfeuers der Quest Leuchtfeuer in der Dunkelheit geöffnet. Nördlich dieses Risses, im angrenzenden Steinkreis, findet sich im Übrigen auch Widris für die Quest Diese Dämonen sind raffiniert.

Belohnung Bearbeiten

Für den Riss gleich westlich des Lagers:

Für den Riss ganz im Westen des Fahlbruchs:

  • +967 EP
  • +200 Einfluss icon
  • Macht: +2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.