FANDOM


Risse bei Drakons Schlund ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Emprise du Lion.

Risse in den Randgebieten (Hinterlande)

In der Gegend um Drakons Aufstieg wurden aktive Risse im Nichts gesichtet.

Erhalt Bearbeiten

Lager bei Drakons Aufstieg

Das Lager bei Drakons Aufstieg

Diese Mission beginnt, sobald Ihr in Emprise du Lion im Zuge der Quest Rückeroberung von Emprise du Lion das Lager bei Drakons Aufstieg einnehmt.

Direkt nördlich des zweiten Risses könnt Ihr bei einem kleinen Lager vor den Klippen übrigens eine Notiz entdecken, die den Kartentisch-Einsatz Gerüchte über die Sulevin-Klinge und damit das Gebiet Die Wiege der Sulevin-Klinge freischaltet.

Lösungsweg Bearbeiten

Schließt die beiden Risse westlich und nord-westlich des Lagers bei Drakons Aufstieg, um diese Mission abzuschließen:

Der erste Riss (Gegner Stufe 19) befindet sich direkt westlich von dem Lager bei Drakons Aufstieg:

Der zweite Riss (Gegner Stufe 19), befindet sich nördlich des ersten und nord-östlich von Valeskas Wacht nahe der Klippen. Welchen Gegnern Ihr Euch hier gegenüberseht, variiert (siehe A und B). Direkt hinter diesem Riss findet sich außerdem nahe der Klippen im Norden eine Notiz, die die Wiege der Sulevin-Klinge freischaltet.

Drakons Schlund - Der zweite Riss

Belohnung Bearbeiten

Pro Riss jeweils:

  • +1324 EP
  • +600 Einfluss icon
  • Macht: +2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.