Dragon Age Wiki
Advertisement

Risse am Zwergensohn-Pass ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Hinterlande.
Risse in den Randgebieten (Hinterlande)

Am Zwergensohn-Pass und am Winterwacht-Turm wurden aktive Risse im Nichts gesichtet.

Erhalt[]

Lager am Zwergensohn-Pass

Das Lager am Zwergensohn-Pass

Diese Mission beginnt, sobald Ihr das Lager am Zwergensohn-Pass in den Hinterlanden im Zuge der Quest Kontrolle über die Hinterlande errichtet habt.

Lösungsweg[]

Risse am Zwergensohn-Pass-Karte

Die Risse auf der Karte

Schließt die drei Risse rund um das Lager am Zwergensohn-Pass, um diese Mission abzuschließen.

Der erste Riss (Gegner Stufe 4-7) befindet sich östlich des Lagers am Zwergensohn-Pass, ganz am Rand des Gebiets.

Der zweite Riss (Gegner Stufe 4-7) findet sich im Winterwacht-Turm und kann nur über die Quest Gepriesen sei der Herold Andrastes erreicht und geschlossen werden.

Der dritte Riss (Gegner Stufe 8-11) hat sich östlich des Winterwacht-Turms aufgetan, direkt vor dem Ausgang aus dem Gebiet.

Belohnung[]

Für die Risse östlich des Lagers und im Winterwacht-Turm jeweils:

  • +177 EP
  • +80 Einfluss icon
  • Macht: +1

Für den Riss vor dem Ausgang aus den Hinterlanden:

  • +512 EP
  • +200 Einfluss icon
  • Macht: +2

Hinweis[]

Die Stufe der Gegner variiert in einer gewissen Bandbreite je nach der durchschnittlichen Stufe der Gruppenmitglieder. Mit installiertem Eindringling-DLC und der aktivierten Spieloption "Auf Augenhöhe" ist der untere Wert die Mindeststufe der Gegner und nach oben unbegrenzt.

Advertisement