Fandom


Der aus Orlais stammende Remille ist in Dragon Age: Der Ruf der Grauen Wächter der Erste Verzauberer des Zirkels der Magie in Ferelden.

Beteiligung Bearbeiten

Splr drdgw
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Der Ruf der Grauen Wächter anzuzeigen.

Remille ist anwesend als die Grauen Wächter aus Orlais vor König Maric Theirin treten. Diese haben die Bitte das der König ihnen hilft den ehemaligen Wächter Bregan zu finden.

Loghain Mac Tir lehnt das Gesuch jedoch ab. Insgeheim stimmt Maric den Wächtern zu selbst mitzukommen.

Auf dem zum Eingang in die Tiefen Wege den Maric, Loghain und Katriel einst nahmen, machen die Wächter einen Umweg zum Turm des Zirkels. Dort übergibt Remille in einer langen Zeremonie den Wächtern Fibeln die sie vor der Dunklen Brut verstecken sollen. Maric erhält dagegen Tränke um gegen die Verderbtheit gewappnet zu sein.

Während der Zeremonie schleicht sich Duncan davon und stiehlt aus Remilles Zimmer einen wertvollen Dolch. Nachdem Maric, Duncan und Fiona den Tiefen Wegen auf der Flucht vor den Architekten entkommen sind, begegnen sie Remille. Er setzt sie außer Gefecht, sagt aber vorher das der Architekt geahnt hat das sie diesen Weg nehmen.

Als Maric, Fiona und Duncan wieder erwachen finden sie sich im Turm des Zirkels wieder, der inzwischen von Remille und seinen Mitverschwörern übernommen wurde. Remille ist einen Pakt mit den Architekten eingegangen. Remille will das Orlais wieder mächtiger wird.

Es stellt sich heraus das die Fibeln die die Wächter erhalten haben, der Dunklen Brut ihre Anwesenheit verschleiert. Allerdings haben die Fibel den Architekten immer verraten wo sie sind. Die Bücher haben auch die Verderbtheit der Wächter verstärkt wodurch diese sich schneller entwickelt.

Nur Duncan hat nichts gespürt, da er den Dolch gestohlen hat. Seine Magie hat ihn geschützt. Plötzlich stürmt ein Magier zu ihm. Schiffe mit dem königlichen Banner segeln zum Turm. Remille wird klar das Loghain angreift.

Betrunken von der Macht die er nun hat wendet er sich gegen den Architekten und greift ihn an. Bregan stellt sich ihm. Während des Kampfes gelingt es Duncan sich und die anderen zu befreien. Remille der vor ihrer Befreiung nichts mitbekommen hat, wird sogleich getötet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.