Fandom


Rückkehr nach Ostagar ist die zweite Quest aus dem Dragon Age: Origins DLC Rückkehr nach Ostagar.

Hinweis: Besonders jene Begleiter, die an der Schlacht um Ostagar teilgenommen haben, haben Interessantes zu sagen. Daher sollten Alistair, Wynne und der Geheimnisvolle Begleiter bei der Gruppenwahl bevorzugt werden.

Beschreibung Bearbeiten

Nach dem Treffen mit Elric Maraigne ist es an der Zeit zu den Ruinen von Ostagar zurückzukehren, Rache an der Dunklen Brut zu verüben, Cailans Waffen und Rüstung zu finden und auch Cailans Leiche.

Lösung Bearbeiten

Kaum angekommen greift Dunkle Brut an. Habt Ihr den Schlüssel des Gefangenen nicht, kann dies nun nachgeholt werden, denn der Schlüssel ist bei dessen sterblichen Überresten zu finden.

Vor dem Bereich, wo Ihr den Beitritt durchgemacht hat, hat sich der Hurlock-Schreiter in Stellung gebracht. Er lässt Cailans Beinschienen, das erste Teil der Rüstung Cailans zurück. Nachdem Ihr die Rampe hochgegangen seid, könnt Ihr bei der Schlucht den Kelch des Beitritts, ein Geschenk für Alistair, finden.

Richtung Hauptbereich von Ostagar geht es weiter. Im einstigen Lager des Zirkels liegt nach wie vor die Truhe mit den magischen Gegenständen. Wurde der Schlüssel des Gefangenen bereits benutzt, kann die Truhe nicht mehr geöffnet werden. Öffnet Ihr die Truhe nun zum ersten Mal, ist darin, neben den normalen Gegenständen, der Stab des verderbten Magisters enthalten. In der Nähe ist auch das Versteck von Elrics Schlüssel.

Solltet Ihr kein menschlicher Adeliger sein, und habt den Hund in Ostagar erschlagen, bzw. den Hund gerettet, ihn aber später weggeschickt, dann befindet sich in den Hundezwingern ein Mabari, den Ihr nun für die Gruppe rekrutieren könnt.

Bei zwei Mabarikadavern, bei denen Ausrüstung für den Mabari zu finden sind, kommt es zu einem weiteren Kampf, bei dem sich eine Hurlock-Vorhut einmischt. Er lässt Cailans Schild zurück.
In Cailans Truhe sind Dokumente, die beweisen, dass er mit Orlais vereinbart hat, dass sie Truppen gegen die Verderbnis schicken, und ebenso, dass Celene zu Verhandlungen mit Ferelden bereit war. Nicht zu vergessen ist, dass in der Truhe auch Marics Klinge liegt, eben jenes Schwert, das Maric während der Rebellion gegen Orlais in den Tiefen Wegen fand.

Auf der Brücke, die die beiden Teile der Ruinen verbindet, kommt es zu einer Rückerinnerung an Cailan; der Grund ist, dass Ihr dessen Leiche gefunden habt. Zum Trauern ist jetzt jedoch nicht die Zeit, da Euch ein Genlock-Nekromant erblickt hat. Er hetzt Euch Untote auf den Hals, während er selbst Reißaus nimmt.

Nachdem diese Gegner erledigt sind, folgt man dem Nekromanten. Obwohl dieser nach Norden gerannt ist, geht es für Euch zuerst in den Süden, da der Hurlock-Stratege Cailans Handschuhe hat.
Danach nehmt Ihr wieder die Verfolgung des Nekromanten auf, der in den Turm von Ishal geflohen ist. Auf dem Weg dorthin begegnet Ihr einem Hurlock-General, der Cailans Brustpanzer hat. Als nächstes betretet Ihr den Turm.

Nach einer Sequenz geht es durch die Gegner, bis Ihr zu eben jenem Zugang kommt, durch den die Dunkle Brut während der Schlacht den Turm infiltrieren konnte. Da der Nekromant durch diesen Zugang geflohen ist, setzt Ihr ihm nach. Nachdem Ihr den Tunnel durchquert habt, kommt Ihr am Fuß von Ostagar an, wo die Schlacht tobte, die so vielen das Leben kostete.

Hier zeigt sich nun wieder der Nekromant, der den Oger wiederbelebt, den Cailan getötet hat. Nachdem alle Gegner erledigt sind, wird Cailans Helm vom Nekromanten geborgen, ebenso Duncans Schwert und Dolch aus dem Oger. Abschließend geht es zurück durch den Tunnel zu Cailans Leiche.

Cailans Leiche Bearbeiten

Es gibt nun drei Möglichkeiten, wie Ihr mit Cailans Leiche verfahren könnt. Zuerst kann Cailan Respekt entgegen gebracht werden, indem sein Leichnam in einer Feuerbestattung eingeäschert wird. Alternativ könnt Ihr Cailans sterbliche Überreste aus seiner Position befreien und den Wölfen überlassen oder, als dritte Option, könnt Ihr die Leiche einfach zurückzulassen. Nachdem diese Entscheidung getroffen ist, ist die Quest zu Ende.

Gefährtenreaktionen
Feuerbesattung
Wölfe
Zurücklassen
Ico Appr HeartAlistair +7
Ico Appr HeartLeliana +2
Ico DisAppr Heart Geheimnisvoller Begleiter -5
Ico Appr HeartWynne +4
Ico DisAppr Heart Morrigan-3
Ico DisAppr Heart Zevran-3
Ico Appr HeartSten +2
Ico Appr HeartOghren +2
Ico DisAppr HeartAlistair -10
Ico Appr HeartLeliana +2
Ico Appr HeartGeheimnisvoller Begleiter +4
Ico DisAppr Heart Wynne -3
Ico Appr HeartMorrigan +2
Ico DisAppr Heart Zevran -3
Ico Appr HeartOghren +2
Ico DisAppr Heart Alistair -10
Ico DisAppr Heart Leliana -3
Ico DisAppr Heart Geheimnisvoller Begleiter -3
Ico DisAppr Heart Wynne -10
Ico DisAppr Heart Morrigan -3
Ico Appr HeartZevran +2
Ico DisAppr Heart Sten -3

Belohnungen Bearbeiten

  • Cailans Rüstung
  • Marics Klinge
  • Windläufer-Kriegsbemalung & Feuerstein-Geschirr
  • Duncans Schwert
  • Duncans Dolch
  • Stab des verderbten Magisters (möglich)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.