Fandom


„Wenn hier jemand irgendwen tötet, dann bin ich das!“

Herzog Prosper de Montfort ist ein orlaisianischer Adeliger.

HintergrundBearbeiten

Prosper ist ein hochrangiger Adeliger in Orlais. Er ist der Cousin der Mutter von Kaiserin Celene I, Clarisse de Montfort. Er hat einen Sohn namens Cyril.

Dragon Age II: Das Zeichen der Assassinin Bearbeiten

Prosper lädt Hawke in sein Château zu seiner Wyvern-Jagd ein. Der Champion von Kirkwall nimmt die Einladung an, um die Elfe Tallis hineinzuschmuggeln, die etwas aus Prospers Besitz stehlen möchte. Es stellt sich heraus, dass Prosper mit einem Tal-Vashoth namens Salit handeln soll, welcher wichtige Informationen über die Qunari an Orlais weitergeben will.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.


Diese Informationen stellen sich als eine Liste von Namen von geheimen Qunari-Spionen in Thedas heraus. Prosper ist zuerst verwirrt und dann empört, da die Liste keinen sofort ersichtlichen Wert für ihn hat und er auf die Formel für Schwarzpulver, Baupläne von Schlachtschiffen oder eine Karte von Qunandar gehofft hatte. Der Austausch zwischen ihnen wird von Hawke unterbrochen, es kommt zum Kampf und sowohl Salit als auch Prosper finden dabei den Tod. Letzterer als er mit seinem Haustier Leopold zusammen eine nahe Klipper herabstürzt.

Kurz vor seinem Tod wird er, noch an der Klippe hängend, Hawke versprechen, dass die Kaiserin Kirkwall für Hawkes Taten niederbrennen wird, was aber nie passiert. Sollte Hawke versuchen ihm zu helfen wird Prosper ihn mit einem Messer angreifen und fällt dabei.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.