Dragon Age Wiki
Advertisement
Dragon Age Wiki

Ein Phönix ist eine aggressive Kreatur in Dragon Age: Inquisition.

Wissenswertes[]

Siehe auch: Phönix Phönix

In Orlais gilt der Phönix als ein Vorbote des Unheils, womöglich, weil diese Geschöpfe unwirtliche Orte aufsuchen, an die sich kein Reisender, der noch bei Verstand ist, je wagen würde. Es könnte aber auch daran liegen, dass sie eine Art schwefelartiges Gas ausstoßen, das nach verfaulten Eiern und uraltem Torfmoor stinkt, oder daran, dass Schwärmen dieser Kreaturen ein durchdringender Geruch des Todes anhaftet. Jedenfalls sind die Orlaisianer nicht immer so metaphorisch, wie sie uns glauben machen wollen.

- Aus Auf der Suche nach Wissen: Die Reisen eins Scholaren der Kirche, von Bruder Genitivi

Fähigkeiten[]

Phönix

Normaler Gegner Stufe 11
3.591 Lebenskraft (Schwierigkeit: Normal)
36 Rüstung
Anfälligkeit für Elektrizitätsschaden
Anfälligkeit für Kälteschaden
Feuerresistenz
Immunität: Brennen

Ein Phönix ist ein Nahkämpfer.

Fundort[]

Phönixe finden sich in folgenden Gebieten:

Anmerkung[]

In den Westgraten dreht sich folgende Quest um den Phönix:

Beute[]

Es besteht die Chance, von Phönixen folgendes zu erbeuten:

Kreaturenforschungsobjekt:

Galerie[]