Dragon Age Wiki
Advertisement

Pflicht oder Wahrheit: Das Finale ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Das Finale - Font
  • Für eine Liste aller Einsätze, siehe Der Kartentisch
  • Teil der Rubrik [7] (Orlais)

Kurzfassung[]

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Abschluss der Hauptmission Böse Augen und böse Herzen. Zeit: 04:48:00
Amulett der Macht Amulett der Macht (Vivienne)
DAIApproval Vivienne stimmt zu
Zeit: 06:00:00
Amulett der Macht Amulett der Macht (Vivienne)
DAIApproval Vivienne stimmt zu
Gesperrt

Beschreibung[]

Botschafterin Montilyet,

wir sind uns nie begegnet, doch ich glaube, Ihr habt mich - auf diskretem Wege - vor einer höchst unerquicklichen Liaison bewahrt. Da ich ungern in fremder Schuld stehe, möchte ich mich mit einer Nachricht von einigem Interesse erkenntlich zeigen: Ist Euch bewusst, dass die Großherzogin von Lydes kürzlich zu Besuch am Celestine-See war? Ganze zwei Wochen verweilte sie als Gast des Herzogs Alvin Blanchard von Val Montaigne. Angesichts ihrer übrigen Verbindungen und der erstaunlichen Menge an Geldes, das danach in der Region im Umlauf war, solltet Ihr dem Herzog vielleicht einen Besuch abstatten.

Verehrte Grüße,
Herzog Valere Fontaine

Berater[]

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
Wenn Herzog Blanchard mit Florianne eine Verschwörung geplant hat, würde der Kaiserliche Hof sicherlich gerne davon erfahren.
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
Schickt Eure Spione. Wir können seine Verbindung zu Florianne aufdecken, damit alle Welt sie sieht.
Tarotkarte Cullen - Gesperrt
[Gesperrt]

Ergebnis[]

Josephine - Abschlussbericht

Wenn Celene herrscht...

Botschafterin,

Nach dem Erhalt eueres Briefes lud ich meinen lieben Cousin Blanchard zu einer dringenden Beratung nach Halamshiral ein … und ließ sein Haus in der Zwischenzeit gründlich durchsuchen. Es wurde eine große Summer Tevinter-Goldes in seinem Chateu gefunden, und eine ganze Kammer voll Roten Lyriums. Mein Cousin musste feststellen, dass sein Aufenthalt im Winterpalast von einer Dauer sein wird.

Mit dank,
Celene Valmont


Wenn Gaspard herrscht...

Botschafterin,

wieder einmal stehe ich in der Schuld der Inquisition. Meine Soldaten haben Blanchards Gut beschlagnahmt und dort nicht nur eine große Menge Tevinter-Münzen gefunden, sondern auch rotes Lyrium, dessen Entsorgung es erforderte, das Gutshaus niederzubrennen.

Bestellt dem Inquisitor meine Grüße und verleiht meiner Hoffnung Ausdruck, dass wird bald wieder einmal gemeinsam auf die Jagd gehen.

- Gaspard de Chalons

Leliana - Abschlussbericht

Werteste Vivienne,

Ihr könnt Euch nicht ausmalen, welcher Skandal losbrach, als sechs Säcke Tevinter-Münzen im Wappen der Blanchards eingewickelt und an das Brett der Kirche in Val Royeaux genagelt gefunden wurden! Eine fürchterliche Vorstellung, dass ein Cousin der kaiserlichen Familie mit diesen grauenhaften Venatori in Verbindung stehen könnte! Man weiß kaum, was man noch denken soll. Eure neuen Freunde sorgen wahrlich für beste Unterhaltung.

Schreibt bald zurück. Es ist zu lange her, dass wir beim Tee beisammensaßen,
Vicomtesse Elodie de Morreau
Advertisement