Fandom


Paedan ist ein Elite-Soldat unter Arl Rendon Howe. Außerdem arbeitet er, zusammen mit Shaevra als Kopfgeldjäger.

Beteiligung Bearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Paedan und Shaevra haben den Anhängern der Grauen Wächter eine Falle gestellt, indem sie auf dem Markt ein Plakat aufhängten, auf dem sie ein "Treffen unter Freunden" in der Perle anberaumen. Als der Wächter der Anweisung des Plakats folgt und in der Perle erscheint, werden er und seine Gefährten von Paedan, Shaevra und zwei hornlosen Qunari - Tennant und Jarvy angegriffen. Wenn der Wächter Arl Howe bereits getötet hat, wird es keinen Angriff geben.

Paedan hat sich selbst Feinde gemacht: Die Krähen von Antiva haben einen Vertrag mit ihm, den der Wärter während der Quest Die Prüfung der Krähen finden kann.

Paedan wird "Paedans Befehle" fallen lassen, ein für die Handlung unwichtiger Gegenstand, der Gratulationen von Arl Howe wegen Paedans kreative Methoden zur Ergreifung von Anhängern der Grauen Wächter enthält und ihm eine Erhöhung der Bezahlung verspricht, um seinen Erfolg zu belohnen.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Wenn Ihr zum ersten Mal in Die Perle kommt, ist die Tür zu dem Raum östlich des Eingangs verschlossen und kann nicht geöffnet werden.

    Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
    Dragon Age: Origins.


Nachdem Paedan getötet wurde, ist diese Tür entriegelt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.