Ostagar liegt im Süden von Ferelden und dient als Schauplatz der Schlacht von Ostagar, in der König Cailan versucht die herannahende Dunkle Brut zu stoppen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turm von Ishal

Am Rande der Korcari Wildnis gelegen, diente Ostagar dem Tevinter-Imperium als wichtigster Stützpunkt gegen die Chasind, einem wilden Volk. Die wehrhafte Festung diente dazu, um die Chasind-Barbaren von den nördlicheren Tiefländern fernzuhalten.

Wie viele der südlich gelegenen Festungen, wurde auch Ostagar während der Ersten Verderbnis von Tevinter aufgegeben. Seit Jahrhunderten wurden keine Truppen mehr auf der Festung stationiert und sie zerfiel nach und nach zu den heutigen Ruinen, deren Gemäuer zum Großteil erhalten blieben. Trotz des gegenwärtigen desolaten Zustands gilt Ostagar als Zeitzeuge der einstigen Macht Tevinters.

Der Turm von Ishal wurde nach dem Archon benannt, der den Bau anordnete.

Dragon Age: Origins[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 9:30 Zeitalter der Drachen sammelt Fereldens König, Cailan Theirin, die Truppen in Ostagar, mit der Absicht, die Horde der Dunklen Brut, die sich aus dem Süden nähert, in einer gloriosen Schlacht zu besiegen.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Aufgrund eines Verrates fielen er, fast alle Grauen Wächter, sowie der Großteil seiner Armee jedoch der Horde zum Opfer.


Rückkehr nach Ostagar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Im Rückkehr nach Ostagar DLC kehrt der Wächter nach Ostagar zurück, um Rache an der Dunklen Brut zu üben, Cailans Rüstung zu finden und dem verstorbenen König die letzte Ehre zu erweisen.


Epilog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Als Dank für ihre Hilfe gegen die Verderbnis wird den Dalish ein Gebiet nahe Ostagars gegeben. Einige Klans schlagen dort ihre Lager auf, wobei die Feindschaft mit den Menschen ein Problem für die Dalish ist.


Dragon Age II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.


Carver Hawke, Hawke (so er kein Magier ist) und Aveline Vallen gehören zu den fereldischen Soldaten, die für die Schlacht zusammengezogen wurden. Nach Loghains Verrat, und im Wissen das bleiben ein Todesurteil ist, gehören Aveline und die Angehörige der Familie Hawke zu denen, die erfolgreich aus Ostagar entkommen konnten.


Karte von Ostagar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karte des Areals

Personen in Ostagar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dragon Age: Origins[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dragon Age II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Icon Quest DAO Transp.gif Hauptquests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Icon Quest DAO Transp.gif Nebenquests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Icon Quest DAO Transp.gif DLC-Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kodexeinträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bugs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Templatetools.png Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.