Markierung: Visuelle Bearbeitung
(kat)
Markierung: Visuelle Bearbeitung
Zeile 31: Zeile 31:
 
[[Kategorie:Antiva]]
 
[[Kategorie:Antiva]]
 
[[Kategorie:Charaktere (Origins)]]
 
[[Kategorie:Charaktere (Origins)]]
  +
[[Kategorie:Alamarri]]

Version vom 23. Mai 2018, 21:58 Uhr

Oriana Cousland ist mit dem potenziellen Erben von Highever, Fergus Cousland, verheiratet und hat einen Sohn mit ihm. Sie ist damit Schwägerin eines menschlichen, adligen Wächters.

Dragon Age: Origins

Icon Quest DAO Transp.gif Herkunftsgeschichte Adeliger Mensch

Teyrn Bryce Cousland schickt den angehenden Wächter zu Fergus, um sich von ihm zu verabschieden und ihm eine Nachricht zu überbringen. Als er Fergus aufsucht, findet er seinen älteren Bruder in einem familiären, privaten Moment mit Oriana und ihrem gemeinsamen Sohn Oren vor.

Beide verabschieden sich grade von Vater beziehungsweise Ehemann.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Als in der darauffolgenden Nacht Schloss Highever überfallen durch Arl Rendon Howe überfallen wird, werden Oriana und ihr Sohn dabei in Fergus Gemach ermordet.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.