FANDOM


Mit orlaisianischen Söldnern treffen ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Mit orlaisianischen Söldnern treffen - Font
  • Für eine Liste aller Einsätze, siehe Der Kartentisch
  • Teil der Rubrik [7] (Orlais)


Kurzfassung Bearbeiten

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Nach Abschluss der Hauptmission Böse Augen und böse Herzen, sprecht mit Krem. Zeit: 03:12:00
110 -
0000000190
190 Currency (Inquisition)
Schaltet Einsatz Druck auf orlaisianische Adelige ausüben frei
Zeit: 04:00:00
110 -
0000000190
190 Currency (Inquisition)
(Beendet die Einsatzreihe)
Gesperrt

Beschreibung Bearbeiten

Inquisitor,

falls Ihr denkt, es könnte hilfreich sein, würde ich gerne mit den Sturmbullen nach Orlais gehen, um uns dort mit einigen Söldnern zu treffen, deren derzeitige orlaisianische Dienstherren sich mit dem Gedanken an Rebellion tragen. Ein klug gewähltes Wort von einem Söldner zum anderen könnte dem Feind den Zahn ziehen und der Inquisition neue Kämpfer bringen.

- Leutnant Cremisius Aclassi

Berater Bearbeiten

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
"Während sich die Sturmbullen mit den Söldnern befassen, kann ich mich um die Adeligen kümmern. So untergraben wir jeden Gedanken an eine Rebellion."
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
"Ein paar Tropfen Gift in das richtige Weinglas, und einige dieser Söldner werden sich nach einem neuen Arbeitgeber umsehen."
Tarotkarte Cullen - Gesperrt
[Gesperrt]

Ergebnis Bearbeiten

Josephine - Abschlussbericht

“Die Sturmbullen haben sich mit mehreren Söldnertrupps getroffen, von denen die meisten auch bereit waren, ihre Verträge zu brechen. Eure Botschafterin muss die Adeligen ordentlich wachgerüttelt haben - einige von ihnen haben nur auf einen Vorwand gewartet, jeglicher möglicher Rebellion den Rücken zu kehren.

Die orlaisianischen Adeligen auf unserer Seite waren dankbar, dass wir ihre Gegner geschwächt haben. Und diese Dankbarkeit sollte in Kürze die Kassen der Inquisition füllen.

- Leutnant Cremisius Aclassi”

───────
Leliana - Abschlussbericht

“Die Sturmbullen haben sich mit mehreren Söldnertrupps getroffen. Während sich einige von ihnen unseren Vorschlägen gegenüber aufgeschlossen zeigten, weigerten sich andere, ihre Verträge zu brechen. Ein paar von ihnen fühlten sich auch in ihrer Ehre verletzt und griffen uns an, aber das war schnell geregelt.

Die orlaisianischen Adeligen auf unserer Seite waren dankbar, dass wir ihre Gegner geschwächt haben. Und diese Dankbarkeit sollte in Kürze die Kassen der Inquisition füllen.

- Leutnant Cremisius Aclassi”

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.