Dragon Age Wiki
Advertisement

Mit Verwandten der Trevelyans befassen ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Mit Verwandten der Trevelyans befassen
  • Für eine Liste aller Einsätze, siehe Der Kartentisch
  • Teil der Rubrik [1] (Ferelden)

Kurzfassung[]

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Abschluss der Kartentisch-Mission Die Hinterlande erkunden.
Rassenhintergrund: Mensch
Zeit: 00:10:00
+30 Einfluss icon
Schaltet Einsatz Zwischen Adelsfamilien in Ostwick vermitteln frei (siehe [4])
Zeit: 00:10:00
+30 Einfluss icon
Schaltet Einsatz Ansehen der Inquisition schützen frei (siehe [4])
Zeit: 00:10:00
+30 Einfluss icon
Schaltet Einsatz Albrecht davon abhalten, Boten zu belästigen frei (siehe [4])

Beschreibung[]

Brief einer Diplomatin der Inquisition an Botschafterin Montilyet:

"Werte Lady Montilyet,

Es ist wahr. Entfernte Verwandte des Hauses Trevelyan geben vor, "eng mit dem Herold Andrastes befreundet zu sein". Zu prahlen, ist eine Sache, aber Anstand und Takt scheinen für diese Marktschreier Fremdworte zu sein.

Während eines Balls im Südviertel wurde ich Zeugin, wie ein Vetter fünften Grades von Lady Trevelyan damit drohte, die Inquisition würde gegen einen seiner Rivalen vorgehen! Er hat das Bankett rasch verlassen, nachdem ich meine Verbindung zur Inquisition deutlich gemacht hatte, aber das Problem bleibt bestehen. Wir müssen dafür sorgen, dass die Verwandten des Herolds den Namen Trevelyan nicht missbrauchen.

- Lady Buttlefort"

Berater[]

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
Solche Dinge sind unvermeidbar. Eure Verwandten wären sicher umsichtiger, wenn wir ihnen weitere Gefälligkeiten in Aussicht stellen.
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
Es gibt Wege, unserem Missfallen Ausdruck zu verleihen, ohne uns die Hände schmutzig zu machen. Ich sage nicht, dass wir Assassinen entsenden sollten, aber allein das Gerücht, wir würden es tun ...
Tarotkarte - Cullen (ohne Rand)
Die Inquisition lässt sich nicht in den Schmutz ziehen. Wir sollten diese Leute öffentlich verurteilen.

Ergebnis[]

Josephine - Abschlussbericht

Werte Lady Montilyet,

die Verwandten von Andrastes Herold sind mittlerweile wesentlich zurückhaltender, was das Thema Inquisition angeht. Ich würde sogar so weit gehen, zu behaupten, dass sie das Thema tunlichst vermeiden. Worum auch immer sie uns in Zukunft bitten werden, ihre neu gefundene Bescheidenheit ist ausgesprochen angenehm.

Mit besten Grüßen,
Lady Buttlefort

Leliana - Abschlussbericht

Werte Lady Montilyet,

Es gibt grandiose Neuigkeiten. Die Verwandten von Lady Trevelyan verwenden den Namen der Inquisition jetzt weitaus vorsichtiger. Und mich scheinen sie ebenfalls zu meiden, als hätten sie Angst, je genauer die Inquisition sie beobachtet, desto mehr könnten wir über sie erfahren. Stellt Euch vor!

Ich hoffe, Ihr seid bei guter Gesundheit. Wie geht es denn der Linken Hand der Göttlichen dieser Tage? Bitte bestellt Schwester Leliana meine besten Grüße. Ich bewundere ihre Arbeit.

Herzlichst,
Lady Buttlefort

Cullen - Abschlussbericht

Meine liebe Lady Montilyet,

die öffentliche Verurteilung der Verwandten des Herolds, die versucht hatten, sich unseren Namen zunutze zu machen, hat in den Freien Marschen hohe Wellen geschlagen. Lord Albrecht, ein entfernter Verwandter von Lady Trevelyan, war derart erbost, dass er in einen heftigen Streit mit einem Eurer Soldaten geriet! In einer Taverne! Im anschließenden Chaos wurde Lord Albrecht, wie es heißt, von einem Kegel und einem wütenden Koch niedergestreckt.

Das wird Albrecht nicht so schnell vergessen, aber seit dem Zwischenfall herrscht Ruhe.

Mit besten Grüßen,
Lady Buttlefort
Advertisement