FANDOM


„Es ist sinnlos, die Dämonen zu bekämpfen. Es kommen immernoch mehr von ihnen und ich habe keine Möglichkeit, die Risse zu schließen.“


Mihris ist eine Elfin in Dragon Age: Inquisition, der Ihr in den Hinterlanden im Zuge von Solas' Gefährtenquest Erfassung des Schleiers begegnet. Auch tritt sie in Dragon Age: Das maskierte Reich auf.

Dragon Age: Das maskierte Reich Bearbeiten

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.
Splr dmr
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Das maskierte Reich anzuzeigen.

Nachdem Celene Valmont I und Michel de Chevin von Mithris Clan gefangen genommen wurde, versorgt Mithris Celenes Wunden.

Als Michel vom Gespräch mit Imshael zurückkehrt, stürmt Mithris mit ihrem Hütter zu Imshael.

Als Celene, Michel, Briala sowie Felassan den Clan angreifen, bekämpft Mithis Michel. Als Michel die Wahl hat Mithris zu töten oder zu verschonen, lässt Michel sie laufen.

Als Gespard mit seinen Männern das zerstörte Lager der Dalish erreicht, gibt Mithris einen Kristall zur Aktivierung eine Eluvians. Mithris behauptet, das der Dämon der dem Clan das angetan hat, ihr den Kristall gab.

Für den Kristall und ihre Hilfe die Entflohenen zu finden, verlangt Mithis das sie selbst die Entflohenen tötet.

Es stellt sich heraus das Mihris einen Pakt mit Imshael hat. Er übernimmt ihren Körper während Imsahel dafür Celene, Briala, Michel und Felassan tötet. Nachdem Imshael aufgeflogen ist, verlässt er Mihris. Mihris wird wie alle anderen durch einen der Eluvians fortgebracht.

Dragon Age: Inquistion Bearbeiten

Splr dai
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Inquisition anzuzeigen.

Nach der Auslöschung ihres Klan suchte Mihris einen neuen, als die Bresche entstand. In Folge macht sie es sich zur Aufgabe Jagd auf Dämonen zu machen in der Hoffnung, etwas dagegen tun zu können, da sie "mehr über Magie und den Schleier weiß als jeder Shemlen".

Dabei begegnet sie dem Herold Andrastes in den Hinterlanden, als dieser sich auf die Suche nach einem Artefakt der Altelfen um den Schleier zu stärken. Solas wird das mit "Ma harel, Da'len." kommentieren, was übersetzt so viel bedeutet wie: "Ihr seid eine Betrügerin/Lügnerin, kleines/mein Kind.", was Mihris sichtlich nervös werden lässt.

Vor dem Eingang in die Ruine mit dem ersten Artefakt für Solas, wird sie Euren Begleiter dann als "Flachohr" bezeichnen, als sie ihn bittet, die Trümmer vor dem Eingang zu entfernen, was eine abschätzige Beschreibung für die Elfen ist, die in Gesindeviertel ihr Dasein fristen. Er antwortet darauf nur: "Ma nuvenin, Da'len.", was bedeutet, "Wie du wünschst, Kind."

Wenn sie während der Erkundung der Ruine dem Herold folgt habt, wird sie hinterher in den Trümmern ein AmuletofPowerIcon Amulett der MachtAmulett der Macht
Seltenes Amulett
Dieses Amulett gewährt demjenigen, der es anlegt, einen Fähigkeitenpunkt. Anschließend zerspringt es.

Verleiht einen Fähigkeitenpunkt, wenn es ausgerüstet wird.
Einmalig verwendbar
für Solas finden. Sie kann überredet werden das Amulett abzugeben oder auch getötet werden. Wird sie überredet trennen sich die Wege des Herolds und Mihris.

Quests Bearbeiten

Mihris ist Teil folgender Quest:

Quest icon DAI Erfassung des Schleiers

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.