Maske der Botschafterin ist ein einzigartiger Helm in Dragon Age: Inquisition.

Fundort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Abschluss von Böse Augen und böse Herzen, falls Briala hinter Gaspard regiert.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Elfen besaßen üblicherweise keine eigenen Masken. Wenn sie überhaupt eine trugen, war es die des Adelshauses, in dessen Diensten sie standen. Verschiedene elfische Handwerker, die sich auch als Maskenschnitzer betätigten, haben diese "Coquins" speziell für Botschafterin Briala angefertigt. Eine von ihnen wurde nun mit Zustimmung des kaiserlichen Hofes von Orlais der Inquisition überlassen.

Gegenstücke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ähnliche Helme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vitaar

Helme

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.