Fandom


Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen. Du kannst Dragon Age Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.
„Ich bin mehr oder weniger in Unterwäsche hergekommen, weißt du.“


Maric Theirin war der König von Ferelden.

Hintergrund

Maric Theirin wurde im Jahre 8:78 Gesegnetes Zeitalter geboren. Zu Beginn des Zeitalter der Drachen befreite er gemeinsam mit Loghain Mac Tir und Rowan Ferelden von der orlaisianischen Besetzung und brachte die Familie Theirin auf den Thron zurück.

Mit Rowan hat er einen gemeinsamen Sohn Cailan Theirin.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Maric hat einen weiteren nicht legitimierten Sohn namens Alistair. Später stellt sich heraus, dass die Mutter die elfische Magierin Fiona ist.

Beteiligung

Dragon Age: Der gestohlene Thron


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Der gestohlene Thron.



Dragon Age: Der Ruf der Grauen Wächter


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Der Ruf der Grauen Wächter.



Sein Verwinden

[...]

Dragon Age: Origins


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.



Dragon Age: Der Stille Hain


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Der Stille Hain.


BioWare canon
Die Handlung folgt BioWares eigenem Kanon, bedeutet,
dass sie möglicherweise nicht allen Entscheidungen des Spielers in den Spielen folgt.
Marin Theirin in Velabanchel

Maric wird frei gelassen.


Dragon Age: Bis Zur Letzten Ruhe


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Bis zur letzten Ruhe.


BioWare canon
Die Handlung folgt BioWares eigenem Kanon, bedeutet,
dass sie möglicherweise nicht allen Entscheidungen des Spielers in den Spielen folgt.
King Maric-Magrallen

Maric in Ath Velanis im Gefängnis.


Dragon Age: Das maskierte Reich


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Das maskierte Reich.



Siehe auch

Ico codex entry Kodexeintrag: König Maric Theirin.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.