FANDOM


Mamas Ring ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Emprise du Lion.

Mamas Ring - Font

Eine alte Frau musste einen Ring, den sie von ihrer Mutter geerbt hatte, zurücklassen, als sie von Roten Templern aus ihren Haus vertrieben wurde.

Erhalt Bearbeiten

Mamas Ring - Erhalt

Beginn der Mission im Haus von Oma Mae

Sprecht mit Oma Mae in Dorf Sahrnia in Emprise du Lion oder erkundet Ihr Haus direkt gegenüber von Herrin Poulin, um diese Mission zu beginnen. Im selben kleinen Haus findet sich auch der Codex icon DAI Kodexeintrag: Gebräuchliche Flüche.

Diese Mission kann gleich mit Rückeroberung von Emprise du Lion verbunden werden, da besagte Quest nötig ist, um das Areal zu erreichen, wo der Ring sich befindet.

Lösungsweg Bearbeiten

Mamas Ring - Der Ring

Mamas Ring in den Trümmern

Sahrnia-Lost-Ring-Quest-Giver

Oma Mae

Ihr könnt den Ring in den Ruinen nahe dem Knochenturm westlich des "Lagers am Turm" entdecken, müsst euch dafür allerdings den Weg im Zuge der zuvor erwähnten Quest Rückeroberung von Emprise du Lion freikämpfen.

Nach Übernahme des Turms könnt Ihr Euch von dort aus direkt nach Westen wenden und die Holzbrücke überqueren, um zu einigen Häuserruinen zu gelangen, zwischen denen Ihr mithilfe der Suchfunktion den Ring finden könnt. Allerdings werden einige Rote Templer versuchen, Euch daran zu hindern.

Im Übrigen können in diesem Gebiet auch die beiden Mission Eine Suche in den Trümmern und, etwas weiter nördlich, Der Spieß wird umgedreht beginnen.

Kehrt nach dem Fund des Ringes in das Dorf Sahrnia zurück und übergebt Oma Mae ihr vermisstes Schmuckstück, um diese Quest abzuschließen.

Belohnung Bearbeiten

Für den Fund des Ringes:

  • +242 EP
  • +80 Einfluss icon

Für den Abschluss der Quest:

  • 331 EP
  • +150 Einfluss icon
  • DAIApproval Cole stimmt zu (egal ob in der aktiven Gruppe oder nicht)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.