FANDOM


Maliphant ist Gründer und Anführer der Freikämpfer in den Smaragdgräbern in Dragon Age: Inquisition.

Wissenswertes Bearbeiten

Siehe auch Codex icon DAI Kodexeintrag: Maliphants Tagebücher

Maliphant ist ein altgedienter Soldat der Kaiserlichen Armee ihrer Majestät Kaiserin Celene I. von Orlais. Aufgrund der traumatischen Erlebnisse während des Bürgerkriegs zwischen Celene und ihrem Vetter, Großherzog Gaspard, der Brüder gegen Brüder in die Schlacht zwang, verlor Maliphant den Glauben an die Gerechtigkeit der Monarchie und ihres Anspruchs auf die Leben ihrer Untertanen; und er beschloss, etwas dagegen zu unternehmen.

Quests Bearbeiten

Quest icon DAIEin verderbter General

Fähigkeiten Bearbeiten

Maliphant
Elite-Gegner Stufe 15
15.496 Lebenskraft (Normal)
46 Rüstung
Immunität: Angst, Schlaf
Immunität: Verlangsamung

Maliphant ist ein Doppeldolch-Schurke des Typs Kundschafter und verfügt daher auch über dieselben, typischen Fähigkeiten wie jene. Dazu zählt vor allem die Eigenschaft Stealth (Inquisition) Verstohlenheit, die ihn zu einem tödlichen Gegner macht. Setzt ihn so oft wie möglich außer Gefecht, stoßt ihn um, friert ihn ein, und sorgt unbedingt dafür, dass er nicht in den Schatten verschwinden kann, denn seine Angriffe von hinten sind verheerend.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.