FANDOM


Luka ist ein spielbarer Charakter im Dragon Age: Inquisition Multiplayer.

Hintergrund Bearbeiten

Dragon Age 2: Das Vermächtnis Bearbeiten

Luka erinnert sich an das Gefängnis im Vimmark-Gebirge; Sie war ein Niemand und reinigte Tunnel für die Karta, nicht wichtig genug, um die Wahrheit darüber zu erfahren, warum sie dort waren. Sie beobachtete, wie die Karta dem Wahnsinn verfiel und nie wusste, wer die Fäden zog. Als Hawke das Gefängnis zerstörte, war sie gefangen, allein und vergessen. Es dauerte Jahre, aber sie schaffte es, zu entkommen. Sie benutzte geborgene Schätze, um ihren eigenen Ausgang in die Freiheit zu sprengen. Dann hörte sie von dem Aufruf der Inquisition, denn auch sie erinnerten sich an das Gefängnis und was dort aufbewahrt wurde.

Beteiligung Bearbeiten

Während des Hauptspiels ist Luka an verschiedenen Kriegshandlungen beteiligt. Sie kann auch in der Nähe der Ställe der Himmelsfeste, an einem Baum sitzend, gesehen werden. Allerdings ist sie nicht angesprechbar.

Ausrüstung Bearbeiten

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.

Fähigkeiten Bearbeiten

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.