Lucky ist in Dragon Age II ein Kleinkrimineller aus Kirkwall.

Dragon Age II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hawke begegnet Lucky zu Beginn des ersten Aktes, sobald man die Taverne Der Gehängte Mann betritt. Er fordert von Isabela bezahlt zu werden, was mit den Worten, dass er seine Arbeit nicht zu ihrer Zufriedenheit erledigt habe, ablehnt.

Als er mit seinen Begleitern darauf handgreiflich wird, macht sie kurzen Prozess mit ihnen und Lucky zieht gedemütigt von dannen.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.


Wie Isabela später Hawke erklärt, behauptete Lucky ihr gegenüber das er weiß, wenn etwas in Kirkwall von statten geht.

Daher hat Isabela ihn angeheuert, um eine Reliquie zu finden, wobei Luckys Infos für Isabela nichts nützliches brachten. Dadurch ist der Disput mit Isabela entstanden, den Hawke mitbekommen hat.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.