Dragon Age Wiki
Advertisement

Leuchtfeuer in der Dunkelheit ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Der Fahlbruch.
Leuchtfeuer in der Dunkelheit - Font

Der Fahlbruch wird von Dämonen heimgesucht. Schleierfeuer-Leuchtfeuer sollten sie herauslocken. Besiege die Dämonen, um die Gegend sicherer zu machen.

Erhalt[]

Das erste Feuer

Der Weg zum ersten Leuchtfeuer

Diese Mission beginnt, sobald Ihr Euch einer der erhöhten Positionen im Sumpf nähert, an denen an einer hohen Steinsäule in der Mitte ein Fackelhalter für Schleierfeuer zu finden ist.

Ein Magier ist nötig, um die Schleierfeuer zu entzünden.

Lösungsweg[]

Leuchtfeuer in der Dunkelheit-Karte

Standorte der Leuchtfeuer

Um diese Quest abzuschließen gilt es, alle 4 Leuchtfeuer auf dem Weg durch den Fahlbruch zu entfachen, und die daraufhin auftauchenden Niederen Schrecken und ihre untoten Schergen (Leichname der Stufe 10) zu besiegen.

Jedes der vier Leuchtfeuer wird anschließend zu einem Schnellreisepunkt.

Leuchtfeuer in der Dunkelheit - Erhalt

Das erste Leuchtfeuer

Das erste Leuchtfeuer findet sich ganz in der Nähe des Startgebiets entlang des Hauptweges.

Entzündet das Schleierfeuer und bekämpft den auftauchenden Niederen Schrecken, einen Elite-Gegner Stufe 11 (durch seinen Tod sterben auch alle Untoten, die Euch angreifen).

Vergesst anschließend nicht, das Schleierfeuer noch einmal an Euch zu nehmen und auf der anderen Seite der Steinsäule die Glyphe zu untersuchen, um die Begleitquest Unter dem Sumpf zu beginnen.

Leuchtfeuer in der Dunkelheit - zweites Leuchtfeuer

Das zweite Leuchtfeuer

Das zweite Leuchtfeuer findet sich fast direkt nach dem ersten, wenn Ihr weiter dem Hauptweg folgt.

Hier gilt dasselbe wie schon an dem ersten Leuchtfeuer. Tötet den auftauchenden Niederen Schrecken und seine Helfer, sobald das Schleierfeuer entfacht wurde. Untersucht anschließend die Glyphe an der Steinsäule und vergesst auch nicht, das kleine Buch neben der Säule aufzuheben, um den Tagebuch des Abtrünnigen Widris Tagebuch des Abtrünnigen Widris zu erhalten und damit die Quest Diese Dämonen sind raffiniert zu beginnen.

Drittes Leuchtfeuer

Das dritte Leuchtfeuer

Das dritte Leuchtfeuer findet sich kurz nach dem ersten Riss für Risse im Fahlbruch und direkt vor der Leiter, die in das Hoheitsgebiet der Avvar führt.

Dieses Mal werden gleich zwei Niedere Schrecken auftauchen, natürlich wieder flankiert von Untoten. Tötet sie, aktiviert das Schleierfeuer, lest die Glyphe und klettert dann die zuvor erwähnte Leiter hinauf, um zu vierten und letzten Leuchtfeuer zu gelangen.

(Direkt hinter der Leiter, in einem Holzhaus auf der rechten Seite, könnt Ihr den Waffenplan für die Rune der Reinigung Rune der Reinigung, sowie den Die verlorene Stadt Barindur Die verlorene Stadt Barindur entdecken)

Das letzte Leuchtfeuer

Das letzte Leuchtfeuer

Das vierte und letzte Leuchtfeuer ist fast ganz am Ende des Gebietes zu finden, mitten im Gebiet der Avvar.

Auch dieses Mal werden Euch zwei niedere Schrecken angreifen.

Habt Ihr dieses Leuchtfeuer schließlich befriedet und als Schnellreisepunkt freigeschaltet, gilt die Quest als abgeschlossen. Falls Ihr die Texte der Schleierfeuer nachlesen wollt, findet Ihr sie hier: Schleierfeuer im Fahlbruch Schleierfeuer im Fahlbruch.

Belohnung[]

Bei den Leuchtfeuern:

Für den Abschluss der Quest:

  • +967 EP
  • +200 Einfluss icon
  • Macht: +2
Advertisement