FANDOM


Leonas Bryland ist der Arl von Südhang und Vater von Habren Bryland.

Hintergrund Bearbeiten

Obwohl er halb Orlesianer ist, schloss er sich der Rebellenbewegung unter Prinz Maric Theirin während der orlaisianischen Besetzung von Ferelden an. Er kämpfte für die Armee des Nordens unter Bann Angus Eremon mit seinen Freunden Bryce Cousland und Rendon Howe und nahm an der Schlacht am Weißen Fluss teil, der katastrophalsten Niederlage, der gesamten Besatzung, von der nur fünfzig Rebellen entkamen.

Während der Schlacht wurde Rendon schwer verletzt und musste von Bryce und Leonas vom Feld getragen werden. Als Bann Angus schließlich den Rückzug verkündete, trugen sie ihren verletzten Freund in Redcliffe in ein leerstehendes Gebäude und blieben fast einen Monat bei ihm, während die anderen Überlebenden versuchten, die Armee des Südens zu finden. Als Bryce und Leonas schließlich wieder zur Armee kamen, nachdem sie die Reise zu Fuß hinter sich brachten, verlieh Prinz Maric ihnen persönlich Tapferkeitsmedaillen. Rendon blieb in Südhang und wurde von Leonas' Schwester Eliane, einer talentierten Ärztin und Kräuterkundigen, versorgt.

Als Rendon zum Arl von Amaranthine ernannt wurde, reiste Eliane mit ihm; nachdem er sie ein Jahr lang immer wieder darum gebeten hatte. Leonas hatte sich über die Verhaltensänderungen seines Freundes seit der Schlacht Sorgen gemacht und versuchte, die Ehe zu verhindern. Als Howe ihm sagte, dass er Eliane für ihre Mitgift und Verbindungen brauchte, unterbrach er jeden Kontakt mit Howe und seiner Schwester und weigerte sich, ihre Gelübde zu bezeugen.

Beteiligung Bearbeiten

Splr dao
“Jetzt haben wir einen Hund. Und Alistair ist immer noch der dümmste hier.” — Morrigan
Es folgen Spoiler zu Dragon Age: Origins. Zum Anzeigen Hier klicken.
H aosouthra 0

Wappen

Nach der Niederlage der fereldischen Armee in Ostagar, zog die Dunkle Brut nach Norden. In dieser Zeit der Not war das Dorf Lothering, führerlos und ohne formellen Evakuierungsplan. Er erwähnt gegenüber Bann Alfstanna, dass Südhang von der Dunklen Brut überrannt wurde.

Sobald das Landthing beginnt, kann Leonas in der Taverne gefunden werden, während er im Gespräch mit Bann Alfstanna ist. Nachdem Arl Rendon Howe in seinem eigenen Anwesen ermordet wurde, macht Bryland deutlich, dass er keinerlei Bedauern über den Tod seines ehemaligen Kameraden empfindet. Während des Landthings wird er den Wächter immer unterstützen.

Wenn das Landthing in einem Kampf endet, werden Bryland und seine Truppen den Wächter unterstützen.

Zitate Bearbeiten

  • "Einige von uns sind neugierig, Loghain, was genau in Ostagar passierte."
  • "Südhang steht hinter den Grauen Wächtern."
  • "Rendon Howe war kein Freund von mir. Der Junge, den ich kannte... starb in der Schlacht am White River."

Wissenswertes Bearbeiten

  • Bryland ist ein Zwei-Hand-Krieger, der mit einem Großschwert bewaffnet ist.
  • Das Toolset besagt auch, dass Leonas Kunst und Geschichte studiert, um die Dinge, die er getan hat, zu verstehen.
  • Laut dem "Dragon Age: Origins: Prima Official Game Guide", ist sein Vorname "Gareth".

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.