Fandom


Lelianas Vergangenheit ist die persöhnliche Mission von Leliana in Dragon Age: Origins, diese wird zudem benötigt damit die Romanze mit ihr ihren Höhepunkt erreicht.

Lösung

  • Um die persönliche Mission auszulösen, fragen Sie Leliana was eine Person wie sie in der Kirche von Lothering zu Suchen hat. Sie erzählt Ihnen, von ihrer Vergangenheit als Minnesängerin.
  • Bringen Sie Lelianas Zuneigung über den Wert von 25 und sprechen Sie mit ihr über das Gerücht, dass fahrende Sänger oft Spione seien.
  • Verlassen Sie das Lager. Nach Ihrer Rückkehr ins Camp sprechen Sie erneut mit Leliana. Jetzt erfahren Sie die Wahrheit.
  • Die nächste Zufallsbegegnung nach Verlassen des Lagers sollte ihre spezielle Mission sein – sofern Leliana in Ihrer aktiven Gruppe ist. Erledigen Sie die Gegner. Der letzte Widersacher wird sich vor seinem Ableben ergeben und Ihnen wertvolle Informationen liefern. Die anschließende Entscheidung hat keinen Einfluss.
  • Leliana erzählt Ihnen von Marjolaine und Ihrer Beziehung zueinander. Sie bittet Sie nach Denerim zu reisen und ihre ehemalige Freundin und Mentorin aufzusuchen.
  • Begeben Sie sich nach Denerim. Auf dem Marktplatz in der nähe der Kirche finden das Haus des Assassinen-Kontaktmannes. Betreten Sie das Haus, begrüßen Sie zwei Wachmänner. Schalten Sie sie aus und betreten Sie den zweiten Raum.
  • Marjolaine erwartet Sie bereits. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten: Wählen Sie den friedlichen Weg und lassen Sie Marjolaine leben, schließt Leliana mit Ihrer Vergangenheit ab und bleibt die gottesfürchtige, nette Person.
    • Der andere Weg: Sie entscheiden sich für einen Kampf. Mit den richtigen Worten im darauffolgenden Gespräch akzeptiert Leliana ihre blutige Vergangenheit als ihre wahre Berufung. Entscheiden Sie sich für diesen Weg, ist Leliana eher bereit, Ihre sexuellen Eskapaden mit anderen Charakteren zu billigen und schließt sich sogar einem möglichen flotten Dreier (beziehungsweise Vierer) an.
      • Der Kampf gegen Marjolaine ist allerdings alles andere als einfach. Schalten Sie zunächst die Magier aus, bevor Sie die normalen Wachen aufs Korn nehmen. Ihr Tank sollte sich um Marjolaine kümmern, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
  • Kehren Sie anschließend ins Lager zurück und sprechen Sie Leliana an. Um Sie abzuhärten, sagen Sie ihr Folgendes:

Ich würde gerne über die heutigen Geschehnisse reden.
Worüber?
Kann ich irgendetwas für Euch tun?
Sie hätte euch dort letztlich irgendwann angegriffen.
Und? Sie hat es verdient.
Das ist kein Entgleiten, so seit Ihr nun einmal.
Ihr seid keine Schwester der Kirche. Ihr seid eine Bardin … eine Spionin.“’
Tief in Euch wisst Ihr, dass Ihr hierhier gehört.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.