Lelianas Lied ist ein DLC für Dragon Age: Origins und kostet 560 BW Points | 560 MS Points | $6.99 PSN.

Lelianas song.png

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Spieler nimmt darin die Rolle von Leliana ein, einer jungen Sängerin, die einem kriminellen Ring angehört. Dieser ist tief in politische Geheimnisse verstrickt. Man begleitet Leliana auf einer risikoreichen, atemlosen Mission, bei der sie ihrem Mentor Marjolaine zur Seite steht. Es dauert nicht lange, da bemerkt sie, dass sie in ein Spiel aus Intrigen verwickelt wurde, dem sie nicht allein durch ihre Schönheit, ihren Charme oder ihre Verstohlenheit entkommen kann. Der einzige Weg um frei zu kommen, liegt darin, zu töten oder selbst getötet zu werden.

Features[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Abenteuer: Erforsche Lelianas gefährliche Vergangenheit und warum sie überhaupt der Kantorei beitrat
  • Eine kinoreife, sprachliche Umsetzung, welche die Charaktere ganz lebendig erscheinen lässt
  • Eine einzigartige Belohnung, die du in Awakening- und in der Origins-Kampagne nutzen kannst

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Erfolg Anforderungen Punkte Trophäe
Provocateur.png Provokateur Du hast die Kampfrüstung des Provokateurs gefunden und wieder zusammengesetzt 50 Bronze
Turning point.png Wendepunkt Du hast Lelianas Version des Verrats gehört 25 Bronze
Vendetta.png Rachefeldzug Du hast die Karriere von Eams, dem Hauptmann der Wache, ruiniert 25 Bronze


Wissenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die gesamte Handlung des DLC spielt in Ferelden, obwohl gemäß Lelianas Bericht gegenüber dem Wächter Marjolaines Verrat in Orlais geschehen ist. Leliana gibt in DAO an, das sie erst nach Marjolaines Verrat nach Ferelden floh, während in Lelianas Lied es so dargestellt wird, das Leliana mit Marjolaine nach Ferelden gereist ist, um dort das Spiel zu spielen.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.