Fandom


Lanaya ist eine Magierin und die Schülerin von Hüter Zathrian und demnach die Erste ihres Klans. Zudem gehört sie den Dalish-Elfen an.

HintergrundBearbeiten

Obwohl sie nicht unter den Dalish geboren wurde, ist sie nun Zathrians Erste. Sie erzählt, dass sie als Mädchen von Zathrian gerettet wurde. Lanaya wurde unter Menschen geboren und ihre Eltern waren Diener eines Händlers.

Sie wurde während einer Reise als sehr kleines Mädchen von Banditen verschleppt und war daraufhin jahrelang deren Sklavin. Als die Banditengruppe in die Nähe eines Elfenlagers kamen, töteten sie ein Mitglied des Klans. Daraufhin machte sich deren Hüter, Zathrian, auf die Suche nach dem Mörder und fand die Banditen.

Wie ein zorniger Gott wütete er unter ihnen, bis sie alle tot waren. Als er Lanaya fand, hatte er Mitleid und bot ihr an, sie zu ihrer Familie zurückzubringen. Aber da sie nicht wusste, wo ihre Angehörigen jetzt lebten, nahm er sie mit und die Dalish wurden ihre neue Familie.

Mit der Zeit erholte sie sich von ihren Erfahrungen als Sklavin. Es war schwierig für sie, Zathrians Erste zu werden, da sie nicht unter den Dalish geboren war und Traditionen den Dalish sehr wichtig sind. Doch sie bewies ihre Kompetenz, bis niemand mehr Vorbehalte gegen sie hatte. Zathrian selbst spricht in den höchsten Tönen von Lanaya.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp Das Wesen der BestieBearbeiten

Wenn der Wächter sie anspricht, erzählt sie ihre persönliche Geschichte und alles, was die Elfen über ihre eigene Geschichte zu wissen denken. Lanaya scheint weniger feindselig als die anderen Elfen zu sein. Sie hat Interesse an Menschen und möchte mehr über ihre Lebensweise erfahren.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Sollte der Wächter sich dazu entscheiden, die Werwölfe zu erlösen, stirbt Zathrian und Lanaya nimmt seinen Platz als Hüter ein.

Da der Fluch gebrochen ist, sichert sie dem Wächter ihre Unterstützung im Kampf gegen die Dunkle Brut zu, erscheint allerdings nicht selbst in der finalen Schlacht. Hat der Wächter hingegen die Werwölfe überredet, den Dalish-Klan anzugreifen, stirbt Lanaya bei diesem Angriff.

Epilog Bearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Wenn Lanya zur Hüterin wurde: Nachdem den Dalish als Dank für ihre Hilfe die Fünfte Verderbnis zu beenden von der fereldischen Monarchie Ländereien gegeben wurden, siedeln einige Klans sich dort an.

Allerdings kommt es zu Spannungen zwischen den Menschen und den Dalish, die Lanaya aber erfolgreich beruhigen kann. Beide Seiten wenden sich in Streitigkeiten von da an Lanaya, wobei sie eine friedliche Koexistenz zwischen Menschen und Dalish fördert.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Lanaya wird im englischen von Kimberley Brooks gesprochen. Damit teilt sie ihre Stimme mit Ashley Williams in der Mass Effect-Trilogie, die ebenfalls von Bioware stammt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.