Fandom


Kreischer oder auch Sharlocks gleichen eher nächtlichen Schrecken, denn Vertretern der Dunklen Brut. Sie stammen von Elfen-Brutmüttern ab und verfügen über die Agilität und Zerbrechlichkeit ihrer Ahnen.

WissenswertesBearbeiten

Kreischer sind von schlanker, großer Gestalt und können sich mit einer unglaublichen Geschwindigkeit, Agilität und Tarnung bewegen. Augenzeugen zufolge rennen Kreischer trotz ihres komischen kanternden Gangs schnell wie ein Pferd und verschwinden so rasant im Schatten, wie sie erschienen sind. Ihre Krallen und Zähne sind mörderisch scharf: ihre bevorzugte Taktik besteht darin, sich auf ein Ziel zu stürzen und es innerhalb von Sekunden in Stücke zu schlitzen. Denn zusätzlich zu den Klauen setzen sie beim Kampf noch lange, scharfe Klingen ein, die an ihren Armen angebracht sind. Zwei gute Treffer reichen in der Regel aus, um eine solche Kreatur zu erledigen - das Problem besteht darin, überhaupt einen Treffer zu landen.

Kreischer sind um die zwei Meter groß, wiegen aber lediglich etwa 50 kg. Sie sind unglaublich dünn, ihre Haut ist borkenartig, die Gesichtsfarbe variiert von hellgrün bis dunkelbraun. Ihre Gesichter sind verdreht und manchmal von einer wilden Mähne umsäumt. Die tief in den Schädel eingebetteten Augen wirken wie dunkle Löcher, aus denen ein schwacher Schimmer dringt.

Tipps: Ordnet Eure Gefährten zu Eurem Schutz so an, dass jeder den Rücken des anderen bewachen kann. Kreischer tauchen wie aus dem Nichts auf und das Letzte was Ihr wollt, ist von ihnen auf dem falschen Fuß erwischt zu werden.

Siehe auchBearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: Kreischer (Origins)
Codex icon DAI Kodexeintrag: Kreischer (Inquisition)


Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.