FANDOM


Kontrolle der Fauchende Ödnis ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Fauchende Ödnis.

Kontrolle über die Hinterlande

Errichte Lager, um die Kontrolle über die Fauchende Ödnis aufrechtzuerhalten und Einsätze der Inquisition in der Region zu unterstützen.

Erhalt Bearbeiten

Harding in der Ödnis

Hardings Lagebericht

Diese Mission beginnt automatisch, sobald Harding den Herold Andrastes bei dessen ersten Besuch der Fauchenden Ödnis über die örtlichen Begebenheiten informiert hat.

Lösungsweg Bearbeiten

Fauchende Ödnis (Roh)

Um diese Quest abzuschließen müssen alle 7 Lager der Inquisition in der Fauchenden Ödnis errichtet worden sein.

Folgende Lager befinden sich in der Ödnis:

  • Lager bei der Bucht (Startlager, schaltet Risse nahe der Bucht frei)
  • Sandklippen-Lager (das erste Lager nord-westlich des Startlagers, schaltet Risse nahe den Sandklippen frei)
  • Holzschlaglager (das südlichste Lager der Ödnis, abgesehen vom Startlager. Schaltet keine Quest für Risse frei)
  • Schluchtenlager (das westlichste Lager der Ödnis, schaltet Risse nahe der Schlucht frei)
  • Statuenlager (das nördlichste Lager der Ödnis, schaltet keine Quests für Risse frei)
  • Lager bei den Schattigen Bergen (das obere östlichste Lager der Ödnis, schaltet Risse bei den Schattigen Bergen frei)
  • Bergfestungslager (das untere östlichste Lager der Ödnis, schaltet keine Quests für Risse frei)

Belohnung Bearbeiten

Pro Lager mit Ausnahme des Startlagers:

  • +200 Einfluss icon (insgesamt +1200 Einfluss icon)
  • Macht: +1 (insgesamt Macht: +6)

Für den Abschluss der Quest außerdem:

  • +500 Einfluss icon
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.